Braucht man das immer KFZ Mechatroniker?

3 Antworten

"Unsterblich" ist kein Mensch und auch kein Beruf. Allerdings wird auch in Zukunft die Fähigkeit, mobil zu sein, für unsere Gesellschaft eine große Bedeutung haben. Ob wir uns nun mit Elektromobilen oder Lufttaxis bewegen, Menschen, die diese warten und reparieren können, wird man immer brauchen. Wenn Du bereit bist, dich permanent entsprechend der technischen Entwicklung weiterzubilden, dann ist der "Mechatroniker" eine gute Berufswahl.

Da der Beruf immer unbeliebter wird schwindet die Konkurrenz. Oft sind Lehrlinge nur noch ausreichend wenn nicht sogar Mangelhaft in der Schule. Mit guten Noten und guter Arbeitsleistung ist selbst bei einer Umstellung auf Elektroauto ein Job zu finden.

Nur solange es Verbrenner Autos gibt! Ich denke die Zukunft gehört jedoch den KFZ Elektroniker wenn E-Autos die Überhand gewinnt. Aber das wirst Du nicht mehr erleben.

Auch die benötigen Wartung.

2

Was möchtest Du wissen?