Braucht man bei Notfallsani eine B oder C Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mindestanforderung im Rettungsdienst ist ein Führerschein Klasse B. Je nach Bundesland benötigst du den C1 (Fahrzeuge bis 7,5t zulässiges Gesamtgewicht), um die Rettungswagen zu fahren, auf denen du als Notfallsanitäter ja eingesetzt werden willst.

Bei uns im Saarland z.B. gibt es noch RTWs, die man mit einem Führerschein Klasse B fahren darf, die werden aber nach und nach durch schwerere Modelle ersetzt, die dann den C1 erfordern.

Der C1 kostet hier, wenn du den B schon hast, zwischen 700 und 1000 €.

Was möchtest Du wissen?