Braucht man bei drivenow unbedingt eine karte oder kann man mit dem handy auch das auto öffnen?

1 Antwort

Ich glaube das geht auch mit dem Handy. Also man sieht das in vielen Videos.

Braucht man für Masterpass unbedingt eine Kreditkarte oder reicht auch eine übliche Girokarte/EC-Karte?

Moin Moin,

braucht man für Masterpass unbedingt eine Kreditkarte oder geht auch eine 0815-Girokarte?

...zur Frage

Auto mieten mit 18 + ohne Kreditkarte?

Hey Leute :)

Ein Kumpel und ich bräuchten ein Auto für einen Ein-Tages-Ausflug. Das Problem ist, dass erstens nur weniger Anbieter einen Wagen an "Fahranfänger" (wir sind bei 19) verleihen und zweitens, dass man fast überall eine Kreditkarte braucht.

Daher die Frage: Wisst ihr, ob man im Raum Bielefeld irgendwo ein Auto mieten kann, ohne schon 21 oder sogar 25 Jahre und auch nicht in Besitz einer Kreditkarte zu sein? Hätte da an sowas gedacht wie "Drivenow" von BMW, aber Bielefeld ist leider kein Standort dieses Angebots ._.

Danke schon mal jetzt für eure Antworten :)

...zur Frage

Handy ohne Sim Karte benutzen?

Also,vor kurzem bekam ich ein neues Handy, 6s. Aber mein SIM Karte ist gesperrt (alte Nummer) und wir haben halt ein neues bestellt und ich weiss auch nicht wie lange das braucht bis es ankommt und ich muss es unbedingt haben,denn ich bin nachher nicht mehr zuhause! Also wisst ihr wie man Handy Ohne SIM Karte irgendwie rein kommt oder ob da überhaupt ein Trick oder so gibt. Danke voraus

...zur Frage

Braucht man unbedingt eine WLAN Karte?

Braucht man am PC unbedingt eine WLAN Karte? Ich habe ja einen WLAN Router den ich mit dem Pc verbinden kann also mit dem Passwort. Wenn ich den unbedingt brauche, warum denn?

...zur Frage

Drive Now und Billpay

Hallo zusammen, habe folgendes Problem:

Ich schildere Euch mal meinen Fall: Ich habe DriveNow genutzt und mir wurden 4 Buchungen in Rechnung gestellt: 1. 1€ für die Versicherung 2. 1€ für die Versicherung 3. 11,88€ für eine Fahr und 4. 19€ Anmeldegebühr. Diese wurden leider wegen nicht gedecktem Konto zurück gebucht. Nun bekam ich 4 Mahnungen von Billpay (per Mail) mit jeweils 11,57€ Mahngebühren. Das macht insgesamt knapp 48,00€ an puren Mahngebühren. Das dies nicht rechtlich ist habe ich schon rausfinden können. Nun meine Frage: Wie gehe ich in so einem Fall vor?

Ich bin nicht gewillt 50€ an Mahngebühren zu zahlen...

Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?