braucht man bei bitcoin zwingend ein fidor konto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Bitcoin hat erst einmal gar nichts mit der Fidor Bank zu tun. Um ein Bitcoin-Konto zu haben brauchst du nichts mehr als eine sogenannte "Wallet". Die ist dann aber noch leer. Um Bitcoin zu erwerben und auf das Konto zu transferieren, gibt es viele Möglichkeiten, das würde hier zu weit führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YANKOO
03.06.2016, 14:12

Ok wo kann man denn Bitcoin überall für nutzen, würde mich mal interessieren.

0

Nein, das brauchst du nicht :) wenn du wissen willst wie du dir eine Bitcoin Geldbörse ohne den Fidor kram erstellen willst, schau dir mal das Video hier an: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?