Braucht man als Krankenschwester eine Ausbildung? Oder Abi?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meist braucht man heute beides. Eine Ausbildung (über drei Jahre) auf jeden Fall, und um zu dieser zugelassen zu werden braucht man meist auch das Abitur, auch wenn offiziell auch ein Realschulabschluss reicht. Aber die Pflegeschulen wählen heute auch oft Abiturienten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Ausbildung zur Gesundheitspflegerin (wie es sich heute nennt) ist Abitur auf jeden Fall von Vorteil. Realschulabschluss reicht wohl aus, aber wenn sich auch jemand mit ABI bewribt wird der in der Regel bevorzugt.

De Ausbildung geht über drei Jahre und besteht aus schulischen Anteilen sowie praktischen Anteilen. (Arbeiten auf Station)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abi nicht, als Gesundheits- und Krankenpflegern, so heißt das heutzutage, macht man eine 3jährige Ausbildung und schließt mit einem Examen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens mittlere Reife oder eine bereits abgeschlossene Ausbildung mit mittlerem Bildungsabschluss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Realschulabschluss brauchst du mindestens. Die Ausbildung dauert dann 3 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestenfalls beides, man kann die Ausbildung allerdings auch nach der mittleren Reife beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?