Braucht man als Akademiker beim Einsteigen bei einem neuen Job viel Kraft und Muehe , um sich am Anfang zu beweisen und zu befestigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klares Ja!

  • Der Berufseinstieg erfordert ganz besonders viel Motivation, Flexibilität, Mobilität, kostet viel Kraft und Mühe. Man muss völlig neue Herausforderungen bewältigen und sich in neuen Teams immer wieder mit Kompetenz und Fähigkeiten durchsetzen.
  • Dies gilt in ganz besonderem Maße für Akademiker, für die der Berufseinstieg sehr oft mit einem Ortswechsel verbunden ist und für die der Wechsel von studentischem Leben in den Berufsalltag oftmals viel krasser ist als für Auszubildende, die den Alltag schon gewohnt sind.
  • Gerade Akademiker werden im Studium oft nicht auf alle Anforderungen des beruflichen Alltags vorbereitet. Sie sind fachlich sehr gut, aber haben wenig oder gar keine Erfahrung in Menschenführung, Teamarbeit, Verhandlungen. Die frühen und langen Arbeitszeiten unterscheiden sich stark vom studentischen Alltag. Der Wettbewerb mit Konkurrenten um Beförderung und attraktive Stellen ist ungewohnt hart, der Leistungsdruck oft unerwartet hoch.

Jein. Es spielt keine Rolle, ob du Akademiker oder Nicht-Akademiker bist. Du benötigst gerade am Anfang, wenn du noch nicht eingearbeitet bist und dich erst im Unternehmen einfinden musst, immer Kraft, Mühe, Motivation etc. Aber auch darüber hinaus, denn beweisen und festigen muss man sich in der Regel während der gesamten Arbeitszeit.

Gute Deutschkenntnisse wären durchaus hilfreich und angebracht...

Ansonsten sollte die Bereitschaft vorhanden sein, zuzuhören und zu lernen und sich nicht direkt für den Nabel des Unternehmens zu halten.

Kennt ihr einen guten Shisha Online Shop?

Möchte gerne neu einsteigen in die Shisha Welt. Also wäre gut wenn es ein Shop ist der eventuell auch Tipps gibt oder zeigt was man alles braucht für den Anfang. Schreibt gerne eure Erfahrungen mit dem Shop rein.

...zur Frage

Habt ihr spaß beim arbeiten?

Ich frage mich oft, wie man einen Job solange aushalten kann! Viele Jobs erscheinen mir eintönig...

Könnt ihr Gegenteile mit dem jeweilligen Job beweisen?

...zur Frage

Kann ich als Buchhändler im „normalen“ Einzelhandel arbeiten?

Hallo,

ich bin gelernter Buchhändler, seit 8 Jahren jedoch Erzieher.

Ich möchte mich beruflich verändern, kann ich im Einzelhandel wieder einsteigen? Bekomme ich da wohl einen Job, da ich etwas länger aus dem Beruf bin, aber mit Anfang 30, nicht „auf den Kopf gefallen bin“?

Danke

...zur Frage

Kopfhörer beim Sport wie am Kopf befestigen?

Hi,

ich habe solche Kopfhörer mit Bügel http://goo.gl/iwbBF9

Leider kippen die beim Fitnesstraining oft nach vorne. Ansonsten sind die Super!

Dieses Problem aber braucht eine Lösung. Denn oft nehme ich die vor einem Satz ab da ich weiß da dann die Konzentration gestört wird. Neue wollte ich deswegen nicht kaufen.

Gibt es denn was schlaues womit man den Bügel an den Haaren oder Ohren so befestigen kann?

...zur Frage

Meinen Mann keusch halten?

Hallo zusammen! Mein Mann hat mir offenbart, dass er von mir dauerhaft keusch gehalten werden will. Er hat mir die Seite "Keuschhaltung für Paare" gezeigt und mich gebeten, damit auseinander zu setzen. Jetzt möchte ich gerne Regeln für die Keuschhaltung aufstellen, die für ihn aber auch für mich gelten.

Hat jemand Ideen / Erfahrungen?

Ich möchte keine Anmerkungen über abartig oder so hören. Ich bin mehr als 20Jahre mit meinem Mann zusammen und sehe sein Geständnis als absoluten Vertrauensbeweis und finde seine Idee irgendwie faszinierend :-)

...zur Frage

Muss man dem Busfahrer beim Einsteigen gleich sein Ticket zeigen?

Ich fahre nun seit einer woche bus, bin auf due öffentlichen umgestiegen. Ich sehe dann auch viele die nicht vorne beim Busfahrer einsteigen und ihr Ticket zeigen und man muss sein Ticket ja abstempeln. Ich habe das schüler ferien ticket. Muss ich dem Busfahrer das dann am Anfang zeigen ? Der schaut immer so desinteressiert ..:D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?