Braucht jeder der an Blutkrebs erkrankt einen Stammzellspender?

1 Antwort

Wenn die Behandlung mittels Chemo anschlägt und erfolgreich ist, muss nicht zwingend eine Stammzellspende stattfinden.

LG

Möglich ohne Attest?

Hallo! Ich habe nach 9.Klasse eine Attestpflicht bekommen, trotzdem ein guten Durchschnitt gehabt. Nun bin ich auf der Oberstufe und es ist in der letzten Zeit viel passiert... Zum einen musste mein Vater ins Gefängnis, und mein Bruder ist an Blutkrebs erkrankt. Nun war ich deswegen 4 Tage nicht in der Schule und habe jetzt Angst, dass sie mir dies nicht entschuldigen, weil ich kein Attest habe.. Nun ist meine Frage ob man bei sowas ein Attest brauch oder auch ohne entschuldigen kann. Und wenn man wirklich ein Attest braucht, wo soll man so eins herbekommen?

...zur Frage

Leukämie Juckreiz?

Könnt ihr mich sagen warum Leukämie Juckreiz, Ekzeme und Mykosen auslöst?

...zur Frage

Stammzellenspender: darf ich entscheiden welche methode zur stammzellen entnahme ich bevorzuge?

ich bin seit ein paar monaten 18 und eine freundin von mir ist bei der dkms registriert. sie meinte ich sollte es auch machen weil man dadurch leben retten kann falls man wirklich in frage kommt. jedenfalls habe ich mich jetzt ein wenig darüber informiert und mir ein paar gedanken gemacht und ich habe festgestellt dass ich angst davor hätte falls ich wirklich stammzellen spenden müsste. es gibt zwei methoden:1. die stammzellen werden dem blut entnommen wobei man 5 tage vorher hormonähnliche medikamente zu sich nehmen muss die das wachstum der stammzellen beschleunigen. dann wird man für ein paar stunden an einer maschine angeschlossen wo das blut gefiltert wird. 2. operativer eingriff: unter narkose werden die stammzellen aus dem beckenkamm entnommen. also wenn ich spenden würde, dann würde ich mich für die zweite methode entscheiden weil die für mich angenehmer wäre und weil ich nicht diese art von medikamenten zu mir nehmen wollen würde. aber zurück zu meiner frage: habe ich überhaupt die freiheit zu entscheiden welche methode ich wählen möchte?

...zur Frage

Meine freundin hat leukämie! (Blutkrebs)

Vor knapp einer stunde habe ich erfahren dass meine freundik leukämie hat. Wir beide sind mädchen und 13 jahre... Ich bin sooo extrem fertig! Ich kann nicht mehr, dass ist zu hart! Sie hat es nicht verdient aba trozdem ist sie so schlimm krank! Wie kann ich ihr bloss am besten beistehen? Ihre leukämie kann wohl geheilt werden (zu 90%) aba was ist wenn nicht?!? Ich heule die ganze zeit! Sie fängt dieE oda nächste woche die chemo an, aba dass wird so lange dauern! Ich bin soo traurig! Bitte sagt mir wie ich ihr helfen kann! Ich bin so fertig! Dass leben kann so ungerecht sein! Bitte helft mir und sagt mir worauf ich achten muss bei leukämie! Ich will ihr beistehen! Aba dies ist schwierig wenn man weiß dass jemand so krank ist! Wieso hat ein kerngesundes mädchen wo sonst niemand aus der familie krebs hatte, blutkrebs bekommen?!? Danke fürs lesen! Danke fürs helfen!

...zur Frage

Welche Symptome bei Blutkrebs?

Welche Symptome hat man bei Leukämie? Und wie sehen da die Blutwerte aus? Welche Werte sind erhöht?

...zur Frage

Knochenmarkspende, Anreise

Ich habe mich dafür entschieden mich als Knochenmarkspender eintragen zu lassen. Meine Frage, wenn ich als Spender infrage komme muss ich dann zu den Patienten reisen oder kommt er zu mir oder muss ich an einem bestimmten Ort Spenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?