braucht ein ipad2 eine micro sim karte oder kann ich ein ipad auch ohne micro karte nutzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt 2 Ausführungen: "Wi-Fi" und "Wi-Fi + 3G". Mit beiden kannst du WLAN (Wi-Fi) nutzen, eine SIM-Karte kann nur bei der 3G-Ausführung eingelegt werden. Die 3G-Ausführung ist leicht zu erkennen am schwarzen Band auf der Rückseite oben (das ist die Mobilfunk-Antenne). Die 3G-Variante ist jeweils 120 € teurer.

Alle Infos stehen hier: http://www.apple.com/de/ipad/specs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine. Wenn du aber über UMTS eine Verbindung aufbauen willst, kannst du dir entweder eine besorgen und eine bestehende normale SIM-Karte einfach zurechtschneiden. Anleitungen gibt es im Internet. Habe es auch so gemacht. Keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müsste gehen. wäre ja sonst ziemlich sinnlos. aber am besten hersteller oder verkäufer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du eins mit „3g“ kaufst. Das einfache iPad braucht keine Micro-SIM-Karte … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine der bescheurten funktionen von apple geräten ist das man den speicher nicht aufrüsten kann du wirst also keine brauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roman9697
11.10.2011, 00:17

ich glaub mit mikro sim meint er nicht die speicherkarte.

0
Kommentar von user1319
11.10.2011, 05:57

Es wird wohl nie aufhören, dass hier Leute beim Thema "Apple" irgendwelchen Blödsinn schreiben, was? Was hat denn die SIM-Karte mit dem verfügbaren Speicher zu tun? Wenn man schon den "Profi raushängen" lassen möchte, sollte man wenigstens Ahnung haben.

0
Kommentar von wolfgang1956
11.10.2011, 08:03

Vielleicht solltest du erst einmal Rechschreibung und Zeichensetzung lernen. Die offizielle Sprache ist hier die deutsche Sprache, die üblicherweise mit Zeichensetzung (Punkt, Komma, Semikolon …) und in vollständigen Sätzen gesprochen und geschrieben wird.

Für den Anschluß an ein 3g-Netz braucht man eine Micro-SIM und zur Speichererweiterung bräuchte man Flash-Speicher. Das geht allerdings nicht beim iPad, da keine Steckplätze für die Speichererweiterung vorgesehen sind … :-)

0

Hallo, Ich habe auch ein iPad. Ich habe nicht die 3G Version. Deshalb nützt mir die micro sd card nicht. Du solltest zuerst mal schauen welchen Version du hast. Auch wenn du eine 3G Version gekauft hast, nicht so schlimm! Auch dort kannst du auch ohne micro sim karte benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?