Braucht die Polizei einen Gerichtsentschluss um an Daten von mir bei zB tipico dranzukommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie braucht keinen Gerichtsbeschluss. Es reicht eine staatsanwaltschaftliche Anordnung zur zeugenschaftlichen Vernehmung. Würden sie dann die Daten nicht rausrücken, dann gäbe es einen Gerichtsbeschluss und die Polizei krempelt den Laden um. Dass es aber jemand soweit kommen lässt, habe ich noch nie erlebt. 

In der Praxis ist es oft so, dass der Polizeibeamte die Verfügung ausfüllt und der StA nur noch unterschreibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Grunde brauchen sie einen Gerichtsbeschluss und falls es nicht so ist solltest du diese Informationen den AGB's von tipico finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
28.04.2016, 19:49

Die AGBs haben keinerlei Auswirkungen auf polizeiliche oder justizielle Maßnahmen.

0

Wie schon geschriebwn wurde braucht die Polizei einen Gerichtsbeschluss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?