Braucht der Mensch Zucker?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Ja, der Mensch braucht Zucker, aber den muss er nicht in Form von reinem Zucker zu sich nehmen, es ist gesünder, wenn er ihn in form von Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Reis, Getreide (möglichst Vollkorn) zu sich nimmt, weil er dann erstens mehr im Magen hat und zweitens noch mehr Ballaststoffe dabei hat.

Diabetiker allerdings brauchen manchmal dringend schnell Zucker, wenn sie ein Hypo (eine Hypoglyzämie, zu wenig Zucker im Blut haben), und dann empfiehlt es sich schon, reinen Traubenzucker zu essen, weil der am schnellsten ins Blut geht.

Kohlehydrate wie man sie Kartoffeln, Weizen, Körnern etc. findet sind "komplexe Zucker", d.h. es sind grosse Moleküle, die im Magen zu Zucker-Moleküle zerschnitten werden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OppaxD
18.12.2015, 09:34

Alles richtig, noch eine Zusatzinfo:

Im Grunde werden alle Kohlenhydrate die man mit Lebensmittel aufnimmt immer bis hin zu Einfachzuckern gespalten. Selbst der Haushaltszucker wird noch gespalten in Glucose und Fructose, diese werden dann in den Zellen mit Sauerstoff "verbrannt" dabei entsteht Kohlendioxid, Wasser und ATP (ein universeller Energieträger)

Die Spaltung der komplexen Zucker, wie Stärke fängt z.B. bereits im Mund an. Dabei ist im Speichel enthaltene Amylase beteiligt. Diese spaltet die Amylose in der Stärke. Diese kann in diversen anderen Schritten weiter gespalten werden; bis hin zu Einfachzuckern


2

Zucker ist Energie und liefert auch wichtige Nährstoffe jedoch wird wenn man zuviel Zucker isst die nicht verbrauchte energie in Fett umgewandelt und wenn das zu oft passiert kann man Diabetes bekommen oder man wird fettleibig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also den Zuckerbedarf (hab ich jedenfalls mal gelesen 😁) deckst du so oder so durch deine "normale" Ernährung und musst jetzt zB nicht unbedingt in Tee noch Zucker rein rtuhen oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allerdings nicht den Zuckerkristall, der zum Süßen des Kaffees verwendet wird, sondern ganz natürlicher Zucker aus Obst, Getreide, Milch... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hier keiner erwähnt ist, dass der Mensch eben keine Kohlenhydrate in der Nahrung braucht. Also auch keine Zucker.
Kohlenhydrate sind nicht essentiell.
Im menschlichen Körper braucht nur das Gehirn Zucker als Energiequelle. Wird kein Zucker mit der Nahrung aufgenommen kann unser Körper diesen selbst herstellen und das Gehirn damit versorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
28.12.2015, 18:19

Aus Ketokörpern, meinst Du?

0
Kommentar von luckynoob14
29.12.2015, 03:49

Wenn man lange genug auf Kohlenhydrate verzichtet kann der Körper einen Großteil der Energieversorgung des Gehirns durch ketokörper decken, ja. Trotzdem muss ein restteil der Energie des Gehirns durch Glucose aufgenommen werden. Demnach nicht nur ketokörper.

0

Auf jeden Fall ist Zucker ein wichtiger Rohstoff für den menschlichen Körper,beachte aber,dass viele Lebensmittel bereits Zucker enthalten,dh.Lieber nicht viel Zucker pur oder in großen Mengen zu sich nehmen.Auf jeden Fall kann ich dir nur sagen,dass es nicht gut Ist zu viel Zucker oder Süßigkeiten zu Essen.natürlich schadet es nicht,ab und zu mal ein schönes Brot mit  Nutella zu Essen,aber denk dabei an deine Armen Zähne...
Ich bin jetzt kein Experte was das angeht,aber beim Zahnarzt war ich schon öfter als genug...
Das was ich am Anfang gesagt hab,das viele Lebensmittel viel Zucker enthalten,da bin ich mir sehr sicher.
Hoffe,dass ich dir weiterhelfen konnte:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Industriell gefertigter Zucker ist total schädlich. Nicht nur für die zähne, sondern für den ganzen Körper. Man spricht auchvon Vitamin-B Räuber. Es ist egal ob weißer oder brauner Zucker. Dies macht kein unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch braucht Zucker aber du musst auf keinen Fall zusätzlich Zucker zu dir nehmen. In fast allen Lebensmitteln Früchten usw. Befindet sich Zucker. Das was man isst enthält sowieso schon genug Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber nicht den Haushaltsucker, der ist sogar schädlich.

Natürlicher Zucker, wie er in Früchten, Gemüse oder vollwertigen Lebensmitteln vorkommt, wichtig und gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, nur nicht unbedingt in der Form des Haushaltszuckers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein keiner braucht diesen handelsüblichen Zucker. In geringsten Mengen wird es wohl nicht ins Gewicht fallen, ernährt man sich sonst ausgewogen. Aber eigentlich tut er nichts für uns, außer viele Speisen schmackhafter zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
28.12.2015, 18:18

Er macht leider auch viele gesunde Speisen unverträglich.

0

Zucker an sich ist nicht ungesund, er enthält nur eben keine Nährstoffe und ist somit quasi "leer". Aber es sind trotzdem Kalorien für den Körper.

Schau dir dazu am Besten das Video von BroSep an, er erklärt das total super:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man braucht ihn nicht - Zucker liefert zwar viel Energie, das tun andere Lebensmittel allerdings auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tannein112
26.12.2015, 17:20

Da gehst du wohl von Haushaltszucker aus, oder?

0

Alternative ist Stevia ist pflanzlich und macht keinen Unterschied ist aber schwer zu kriegen muss man mal in der Metro oder so schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arckanum
28.12.2015, 18:31

Es gibt mittlerweile überall Stevia, aber auch da gibt es Qualitativ große Unterschiede. 

0

Ja. Aber jede Stärke wird zu Glucose zerlegt, DU brauchst da nichts extra zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, jeder Mensch braucht Zucker aber zu viel Zucker ist ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat und braucht Zucker in seinem Blut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man braucht Zucker aber in gewissen Maßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man braucht Zucker, jedoch nicht zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?