Braucht das Mädchen psychologische Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mädchen ist krank!

egal ob sie sich das ausdenkt oder "wirklich" sieht und denkt. Erzähl das ganze einem lehrer, elternteil oder einer sonstigen erwachsenen person der du vertraust. Vor allem das mit den morddrohungen/Prophezeiungen.... das geht gar nicht.

und an deiner stelle würde ich mich weiter auf sie nicht mehr einlassen, das ist alles totaler Schwachsinn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchitburn
09.11.2015, 17:26

Wir sind alle einfach extrem verunsichert. Sie ist wirklich unfassbar unbeliebt - allerding aufgrund ihres Charakters. Daher können wir uns auch gut vorstellen, dass sie all das nur für Aufmerksamkeit macht, wobei sie dann schon verdammt gut schauspielern müsste.

Wir planen jetzt, zum Lherer zu gehen, zu dem sie auch wegen jeder Kleinigkeit rennt. das wird wohl das beste sein. Ihre Eltern wissen von all dem offenbar nicht viel

1

Wahrscheinlich hat eure Klassenkameradin eine ausgeprägte Fantasie und mag es vielleicht auch euch damit etwas vor den Kopf zu stoßen

Hab sowas mal selber erlebt... die damalige Person war nicht krank  die fand das nur äußerst amüsant wie sich andere aufregten.  Warum sowas lustig empfunden wird weis ich leider nicht. Ansonsten einfach mal mit dem Lehrer und Eltern reden  alle an einem Tisch mit ihr zusammen

dann seht ihr ja alle ob es spaß und Fantasie ist oder doch Wahnvorstellungen o.ä :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchitburn
10.11.2015, 15:31

Die scheint es wirklich ernst zu meinen. Hat heute wieder einer Freundin ihren Tod prophezeit. Mir hat sie es auch versprochen. 

Haben es auch heute an unsere Lehrer weitergeleitet.  Die wollen das jetzt klsren

0

Klingt nach einer guten Story für einen Film. Ich seh es schon vor mir ...

Nein, könnte alles mögliche sein. Auf jedenfall nach einem Job für den Psychologen. Was sagen denn ihre Eltern ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchitburn
09.11.2015, 17:22

Soweit ich weiß, wissen die nichts darüber. Ich glaube, sie lebt auch nur bei ihrer Mutter. Das einzige, was ich sicher weiß, ist, dass ihre Mutter ihr das vom Schlafwandeln erzählt haben soll...

0

sie braucht HIlfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchitburn
09.11.2015, 17:24

Vermuten wir alle tatsächlich. Wissen nur nicht, wie wir das anstellen sollen. Sonderlich einsichtig ist sie nicht, eher komplett überzeugt von dem, was sie redet. Sie rennt wegen vielen Kleinigkeiten zu unserem Lehrer, jetzt denken wir drüber nach, zu ihm zu gehen. Denkst du, das wäre sinnvoll?

0

Was möchtest Du wissen?