Brauchen wir überhaupt 3D-Fernsehen?

... komplette Frage anzeigen

29 Antworten

Oh, @saftbraten, eine gute Frage, die einfach beantwortet werden kann. Nein. ** **Aber, der Fortschritt ist nicht aufzuhalten und man könnte noch viele technische Neuerungen in Frage stellen ( TV im allgemeinen, Handy, sogar Internet u.s.w. ). Aber die Industrie wird uns schon glauben machen, das wir das brauchen ( mit Werbung werden Bedürfnisse geweckt ).
Aber gerade beim 3D Fernsehen liegt es eventuell so, das diese Betrachtungsweise, wenn sie mal ausgereift sein sollte, unserem Sehen fast gleich oder seht nahe kommt. Und einige Sachen haben uns ja auch das Leben erleichtert. Das muss man zugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
16.11.2011, 09:27

Recht vielen Dank für den Stern. Das Thema könnte man noch ausweiten in Bezug, was ist in unserem Leben wichtig oder unwichtig. Unerschöpfliches Thema mit bestimmt vielen kontroversen Antworten. Was bestimmt auch individuell verschieden ist.

0

Hallo, saftbraten. Warum ist sie nicht zukunftsorientiert? Denke, doch, denn es gehjt dabei um ein Ding, das allen Konsumenter in naher Zeit aufgeschwatzt werden wird - wenn sie es zu lassen. Ich persönlich brauche es nicht, denn ich habe sogenanntes alterierendes Sehen ( 2 gesunde Augen, gucke aber nur mit dem Rechten, wobei das Linke nur bei Bedarf quasi als Fernglas zu geschaltet wird ), weil ich korrigierter Schieler bin und mit so einer 3 D Brille gar nix beginnen kann. Grins, entweder seh ich grün oder rot, je nach Auge, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es wird wohl bald jeder Fernseher in der Lage sein 3D Inhalte wieder zu geben. Ob man die 3D Taste der Fernbedinung verwendet oder nicht bleibt noch jedem selbst überlassen. Tests der einschlägigen Zeitschriften haben gezeigt, dass die Bildqualität in 2D bei den 3D fähigen TV besser ist durch die aufwendigen Bildprozessoren die für 3D Darstellung benötigt werden. Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was "wir" brauchen, kann ich nicht beantworten - weiß ja nich' mal, wie alt Du bist! :) Ich persönlich schaue nicht mehr in die Glotze - finde lebende Bilder einfach spannender... Hoffe allerdings, Du leistest Hilfestellung, sollte meine verstaubte Glotze eines Tages nicht mehr funzen, falls ich irgend eine Weichenstellung nicht mitbekommen haben sollte grins Du siehst: Ich bin durchaus zukunftsorientiert! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also fernseher ist schon praktisch aber ausser das 3D fernseher teuer sind und sowiso das normale tv nicht in 3d läuft ist es unsinnig.lieber eien normalen mit gutem bild aber für 300 euro billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchen tun wir überhaupt kein Fernsehen. Ich persönlich finde 3D-Fernsehen total überflüssig; ich besitze im ganzen Haushalt nicht mal einen "normalen" Fernseher. Der ganze Schrott (so nenn ichs einfach mal...), der am Nachmittag auf diversen Sendern läuft, muss meiner Meinung nach nicht auch noch in 3D gesendet werden. Und die paar Leute, die wirklich Sinnvolles im TV gucken, können ihretwegen sicherlich auf 3D verzichten, denn solchen Menschen ist Anderes wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zechenwihl
29.09.2011, 22:54

Ich hab Fernsehen auch aus meiner Wohnung verbannt.

Ich werd sonst wahnsinnig.

0

Wir brauchen überhaupt kein Fernsehn. Das suggeriert uns das Fernsehn nur. Ich misstraue dem Fernsehn allein aus dem Grund, weil er schon immer als Propagandasprachrohr gedient hat. Wieso sollte das denn heute nicht genau das selbe sein? Der Mensch entwickelt sich in allen Bereichen der Technik, wieso also nicht auch in Sachen Propaganda?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich brauche überhaupt kein fernsehn. 3D fernsehn schon mal garnicht, denn die technik ist noch nicht vollkommen ausgereift. zurzeit gucke ich gar kein fernsehn mehr, denn viel sinnvolles läuft da nicht mehr. (außer nachrichten aber die guck ich mir im internet an) wir brauchen viele dinge im leben nicht. ein 3D fernseher ist luxus, aber für mich ist es zurzeit rausgeschmissenes geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ... die Frage ist wer ist unter "wir" zu verstehen? Die Leute, die solche Geräte produzieren und auf den Markt bringen und damit Handel treiben, die brauchen diese Fernseher dringend und alle anderen, die damit verdienen, sei es durch Werbung oder sonst etwas, die brauchen sie auch.

Denn ... die Nachfrage nach TV-Geräten ist erschöpft, der Markt gesättigt.... der Bedarf ist nur noch minimal. Da hilft nur eines, den vermutlichen Konsumenten einzureden, dass sie jetzt ganz dringend 3D-Fensehen brauchen, weil sie sonst nicht wüßten, wie die Welt aussieht ... und weil sie sich sonst nicht weiterbilden und auch nicht unterhalten könnten.

Also ... darum auf ... zum Run auf die 3D-Fernseher ... die kosten nicht nur viel Geld, sondern auch viel Energie.

Und wer weiß, vielleicht entdecken wir noch, dass wir sie am Ende doch brauchen?

Und betreffend die Zukunft: mit dem Erwerb dieser Fernseher tragen wir auch dazu bei, dass es mehr Eltkronik-Schrott ... und mehr Rohstoffknappheit geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Saftbraten,

Stimmt, ein normaler reicht eig völlig aus, und selbst der ist oft überflüssig. Aber dann auch noch 3D ? Wir können genauso im "real" life sein. Deshlab finde ich es eigentlich absurd, wenn man wegen 3D so einen großen Tamtam macht, da man ja eig den ganzen Tag "3D" lebt...

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - ein paar "3-D-Menschen", mit denen man "in Realtime" was unternehmen oder einfach nur reden kann, sind (mir) allemal lieber und wichtiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Momentan reicht es wenn du dir es im Kino anschaust
Fur daheim würde ich es mir noch nicht holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallööchen,

  • also dann, hier noch meine antwort...

  • brauchen wir überhaupt einen fernseher ???

  • wer hat uns das denn eingeredet ???

  • ich halte zum beispiel das fernsehen für ein grandioses ablenkungsprogramm von der wirklichkeit der meisten bürger dieser erde...

  • ein ablenkungsprogramm von vielen, um uns "ruhig zu stellen"...

  • wer das verstanden hat, schaltet aus, und kümmert sich mal eingehend um sich selber und um sein leben...

  • die wirklichkeit ist jedoch, es wird ständig weiter unsinnniges zeug produziert, damit wir es kaufen, und angeblich die wirtschaft in schwung bleibt...

  • alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mucker
17.11.2011, 10:16

Lass dir net ruhigstellen !

0

frag das leute im 17. jahrhundert und du würdest hören was das für ein blödsinn ist...zu diesen zeiten gab es noch kein fernsehen und die menschen habens trotzdem überlegt....na klar so ein fernseher ist was nettes ^^ aber der 3D effekt (sogar bei smartphones!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) ist wieder einmal ein sinnloses bedürfniss des menschen, dass von der industrie geweckt wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eine brauch es, der andere nicht. Ist Geschmackssache. Vllt. gibt es irgendwann nur noch 3D-Fernsehen oder gar 3D-Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich schaue lieber ganz normal Fernsehen, deshalb brauche ich 3D nicht.

Es reicht mir, wenn ich aus dem Fenster schaue und dort alles in 3D betrachten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.Genausowenig wie HD Fernsehen.

Aber naja....früher haben sicherlich einige Leute gesagt, sie bräuchten kein Farbfernsehn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir brauchen es nicht aber es ist einfach ein tolles Gefühl zu hause zu sitzen und 3D fernsehen zu genießen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

langsam stellt sich wirklich die frage ob wir "aus dem haus gehen" brauchen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne-unnochma-Ne- das iss ein Profit-beschaffungs-programm von de Induschtrie !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?