Brauchen Vegetarier B12 Supplemente?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gilt sogar auch für sog. "Alles"esser - wird nur gerne unter den Teppich gekehrt...;)

Fakt ist:

B12 kann weder von Menschen noch von Tieren selbst gebildet werden - es handelt sich dabei um Mikroorganismen, die im Darmmilieu von manchen Tieren (Menschen) vorkommen und auch in gesunder Muttererde.

Allerdings sind viele Böden heute derart stark ausgelaugt (auch arm an Kobalt), dass sogar den sog. Nutztieren B12 per Futterzusatz zugeführt wird (Kobalt per Spritzen)...

Bei den "Nutztieren" kommt hinzu, dass durch - auch prophylaktische - Antibiotikagaben die Darmflora empfindlich gestört wird und sie so kein Vorkommen dieser Organismen mehr vorweisen...

Informier dich außerdem über den sog. "Intrinsic Faktor" - der ist beim Menschen vonnöten, um B12 gut aufzunehmen. Dieser ist bei vielen Menschen gestört - auch bei sog. "Mischköstlern"...

Auch ältere Menschen und Menschen mit Magenschleimhautentzündungen leiden häufig - ebenfalls unabhängig von der Ernährungsweise - an einem B12-Mangel.

B12-Mangel gilt heutzutage als "Volkskrankheit" - kann also nicht den vergleichsweise wenigen Veganern und Vegetariern nachgesagt werden !

Vielen Lebens- und Nahrungsmitteln ist heute (unter anderem) B12 zugesetzt - diese Produkte werden genauso, wenn nicht sogar häufiger, auch von Fleischessern, Milch- und Eierkonsumenten konsumiert...

Außerdem macht die Pharmaindustrie ein Millionengeschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln - deren Käufer sind sicher nicht nur die "paar" Veganer bzw. Vegetarier...

Im Buch "Vegan" von Alexandra Kuchenbaur findest du bei entsprechendem Interesse viel Hintergrundwissen dazu.

Fazit: B12 ist nicht nur ein Thema für Vegs !

Möglich, dass wieder User hier (vor allem ein bestimmter) kommen, die das abstreiten, was ich schrieb - das ist normal hier und gehört wohl dazu...;)

Mach dir ein eigenes Bild...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore14
05.08.2017, 20:00

B12 kann weder von Menschen noch von Tieren selbst gebildet werden

falsch!

1

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten.

Ja, Veganer müssen. Vegetarier dagegen haben noch einige Vitamin B12 Quellen in ihrer Ernährung. Deshalb kann es auch ohne funktionieren. Das musst du bei der sowieso empfohlenen regelmässigen Gesundheitsuntersuchung individuell überprüfen lassen :)

Selbst manche Mischköstler müssen supplementieren. Aber umso weniger man über die Nahrung zu sich nimmt, umso höher ist natürlich die Wahrscheinlikeit, dass man zu wenig hat.

 Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein musst du nicht zwingend. Man hat einen Vorrat an Vitamin B12. Wenn du aber sichergehen willst, dass du keinen mangel hat könntest du das einfach durch einen Bluttest beim Arzt abklären lassen. Ich, Vegetarier seid 2 1/2 Jahren und Vegan seid 1/2 Jahr, habe keinen Vitamin B12 Mangel (dafür aber ein vitamin D mangel, bin 15)☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, sie müssen nicht, wird B12 wir in der Leber gespeichert und das reicht für einige Jahren, der tägliche Bedarf an B12 ist nur 5 µg, rechne mal aus wie viel das ist

Vitamin B12 kann, muss aber nicht gleich als Mangel auftreten, wenn es angebracht ist kann man supplementieren, es kostet ca. EUR 5,00 pro Jahr

Im Übrigen, auch Fleischesser können B12-Mangel bekommen, es ist bekannt, dass den Schlachttieren B12 extra verabreicht wird, fragt sich nur warum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore14
05.08.2017, 20:04

der tägliche Bedarf an B12 ist nur 5 µg

Der D-A-CH-Referenzwert ist bei 3µg, aber egal!

dass den Schlachttieren B12 extra verabreicht wird, fragt sich nur warum

Weil Schweine und Hühner (genauso Allesfresser wie der Menscg) sich genauso widernatürlich gegen die Natur ernähren müssen, wie ihr Veganer! Nur mit dem Unterschied, dass ihr euch freiwillig gegen die Natur ernährt und Schweine und Hühner per Gesetz dazu gezwungen werden: Tiermehlverbot!

Sowas weiß jeder, der sich auch nur ansatzweise mal mit Viehzucht beschäftigt hat. Daher ist es auch leicht zu erklären, warum du und andere Veganer das nicht wissen!

(BG)

1

Was möchtest Du wissen?