Brauchen Raucher keine frische Luft?

8 Antworten

Der Raucher ist daran gewöhnt - abgesehen davon finde ich es falsch, alle über einen Kamm zu scheren. Meine Mutter ist auch starke Raucherin, aber ihr Fenster ist STÄNDIG offen, und das ist auch bei den meisten anderen Rauchern, die ich kenne, so.

Wie kommst du darauf das Raucher keine frische Luft ins Haus lassen? Manche Raucher rauchen sogar nur draußen.

Wenn man die Kippe gerade ausgedrückt hat, dann ist auch leichter Rauchnebel noch Frischluft. ^^

Nein, man merkt es einfach nicht, weil die ganze Kehle nach Kippe schmeckt. Wenn man nach draußen geht und wieder reinkommt, dann riecht man das auch.

Ich rauche deswegen (und wegen meinen Katzen) immer nur am offenen Fenster.

Wer lange und intensiv geraucht hat, dessen Geruchsnerven sind oft auch beeinträchtigt, weshalb der Geruch noch weniger wahrgenommen wird.

Mich als Raucher stört der "Mief" nicht, aber frische Luft empfinde ich als Bereicherung und angenehm.

Das sind Behauptungen die nicht an alle Raucher zutreffen.Ich rauche Z.b. nur drausen.

Was möchtest Du wissen?