Brauchen Politiker ihren eigenen Rechtsanwalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube die Parteien beschäftigen Rechtsanwälte, die ihnen bei Gesetzen, aber auch Verfassungsklagen etc. beistehen. Aber natürlich gibt es auch Berater, die aber auch von den Parteien beschäftigt werden. Die Politiker selbst haben zwar auch Angestellte, doch die sind meines Wissens meistens keine Anwälte, sondern haben Politikwissenschaften etc. studiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Politiker sind selber Rechtsanwälte. Für ihre Arbeit brauchen sie keinen "eigenen". Sie haben Büros/Personal und Berater, wenn sie welche brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?