Brauchen Minderjährige Türken ein Visum für Deutschland

3 Antworten

das ist wie deutschland-türkei wenn man keinen pass hat dann bekommt man am flughafen ein visum das ist nur so ein blatt mit einem stempel wo eben visum drauf steht sollte sie am ende wieder abgeben sie muss vorher nichts machen

Sie braucht ein "Touristen"visum.

Weisst du ob das einfach ist das zu beantragen?

0
@blinkware32

Nützlich ist eine Einladung aus Deutschland. Der Gastgeber muss mit 3 Gehaltsbescheinigungen nachweisen, dass er ggfs fuer den Aufenthalt aufkommen könnte. Sie kann aber auch selbst nachweisen, dass sie von eigenem Geld hier die ganze Zeit leben kann.

Wichtig ist eine Krankenversicherung. Diese muss für die Dauer des Aufenthaltes für die gesamte EU gelten und eine Deckung von 30000€ haben. Es muss eine Versicherung sein, die direkt bezahlt, - also keine, bei der man vorbezahlen muss und dann eine Erstattung bekommt. In Deutschland bietet der ADAC so etwas, es gibt auch in der Türkei eine Reihe von Krankenversicherungen, die das anbieten.

Je nach Wohnort ist die deutsche Botschaft in Ankara oder eines der Konsulate in Istanbul oder Izmir zuständig. Die weiteren Aussenstellen wie z.B. in Antalya bearbeiten keine Visumangelegenheiten.

AUf den Webseiten der Konsulate findet man die Einzelheiten sowohl in türkisch als auch in deutsch. Man geht dort auch nicht einfach zum Konsulat, man vereinbart einen Termin. Das machen in der Türkei überwiegend Institutionen, die vorher Dinge klären und sich dann um den Termin kümmern. Das ist alles auf der Website erklärt. Dort findet man auch eine Liste der Krankenkassen.

0

Kein Visum benötigt

Für Deutsche, die in die Türkei reisen, nicht. Umgekehrt schon.

0

Was möchtest Du wissen?