brauchen kaninchen einen artgenossen?

18 Antworten

Kaninchen sind soziale Tiere und brauchen immer einen Artgenossen, mit dem sie sich verständigen können. Am besten wäre es natürlich ein männliches Kaninchen mit einem weiblichen zusammen zu halten. Wichtig ist nur das eines der beiden Tiere kastriert wird. ;-)

umbedingt das kaninchen meines freundes hat nichts mehr gegessen weil das einte kaninchen gestorben ist. Erst als wir ihm wieder ein neues kaninchen dazugaben hat er wuder gegessen und sich normal verhalten

Wenn du wissen willst, was einem allein gehaltenen Kaninchen alles entgeht, dann schau mal hier: http://www.wohnungskaninchen.de/kaninchen-alleine-halten/ Meistens versteht sich ein Pärchen (kastrierter Rammler und Weibchen) am besten. Man kann das aber auch nicht verallgemeinern, da jedes Kaninchen einen anderen Charakter hat.

Was möchtest Du wissen?