Brauchen Hamster wirklich Chinchilla Badesand?

8 Antworten

Hamster können ohne Sand leben, trotzdem solltest du nicht auf ihn verzichten! Mein Hamster hat sich immer gerne in dem Sand gewälzt :)

Hamster brauchen Sand zur Fellpflege, ja. Man nimmt dafür keinen Vogelsand, weil da meistens Geruchsstoffe drin sind, die nicht gut für die Hamsternase sind, und Muschelscherben. Daher ist Chinchilla-Sand wichtig. Am besten nimmst du den von Multifit, da der auch nicht zu feinkörnig ist, dass die Körner in die Atemwege gelangen. LG

Achja, eins möchte ich noch zum Thema "Tiere kaufen" anfügen: http://gegen-zooladenkaeufe.de.tl/

Nein nicht unbedingt aber er ist nicht schlecht man kann aber auch Vogelsand nehmen, sand ist für die fellpflege praktisch und zur abkülung aber sie können auch ohne überleben aber schaff dir lieber welchen an. Er ist nur zu empfehlen.

Vogelsand ist absolut ugeeignet. Er ist sehr scharfkantig und oftmals noch mit Grit versehen. Das verursacht kleine Verletzungen in der Hamsterhaut.

0

Was möchtest Du wissen?