Brauchen Gelbkopf-Zwerggeckos unbedingt Lebendfutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, wie unten schon gesagt brauchen die tiere ihr lebendfutter, aber nicht nur weil es lebt sondern weil sie einfach wichtig für das tier sind. Heimchen und andere insekten haben viel eiweiß und proteine die das tier braucht, zudem gehört das "fleisch fressen" zu ihrer natürlichen lebensweise und nur weil evtl. einer probleme mit insekten hat sollte man ihnen die nicht verweigern. außerdem solltest du den tieren einmal die woche etwas obst oder etwas honig anbieten, aber nur in kleinen mengen da die tiere sonst verfetten. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. LG

Lebendfutter ist unverzichtbar, denn nur so bekommen die Tiere alle wichtigen Proteine die sie brauchen. Ebenfalls musst du das Futter bei jeder 3.-4. Fütterung bestäuben mit Präperaten um zusätzliche wichtige Stoffe beizuführen.

hallo. eine rein vegetarische fütterung ist nicht möglich. wie du schon überall gelesen hast: die tiere brauchen lebende heimchen bzw. grillen, fliegen, junge heuschrecken.

Was möchtest Du wissen?