Brauchen Frauen mehr Klopapier als Männer?

7 Antworten

Habe ich auch schon gemerkt, wobei ich vorab festhalten muss dass Männer nicht pauschal weniger reinlich sind.

Ich habe nur den Verdacht, dass Frauen das Toilettenpapier für tausend andere Dinge benutzen, wie z.b. Nase putzen, Gesicht abwischen, Make up entfernen, und so weiter und so fort.

Und statt Dreiblatt nimmt man natürlich sofort 5 bis 10 Blatt...

Kann ich so nicht bestätigen. Es kommt wohl immer auf die Person an. Wir waren auch schon mit Freunden im Urlaub und der eine Kerl hat besonders viel Klopapier gebraucht, um sich den berühmten spritzschutz (nest) zu bauen 😁

Wo macht ihr Urlaub, dass ihr eigenes Toilettenpapier mitnehmen müsst?

Frauen haben ihre Regel, wo auch Toilettenpapier zum Einwickeln der Tampons oder Binden benutzt wird. Dann belegen einige Frauen den Toilettensitz mit einigen Lagen Toilettenpapier, weil die Brillen eklig sind. Und zum Nase putzen eignet sich Toilettenpapier auch.

Davon abgesehen sollte man, wenn man unterwegs ist, nicht bloß billiges Toilettenpapier dabei haben, wo die Finger durchhakeln beim Benutzen, das verbraucht auch weniger. Und feuchtes Toilettenpapier tut seine Arbeit am besten. Da reicht ein Papier und eins zum Trocknen. Und schon muss keine Toilette als Mülleimer herhalten oder verstopft werden.

55

Warum sollten ausschließlich Frauen das Papier auf die Klobrille legen??

Ich hab das noch nie gemacht, ich kann eine Toilette berührungslos benutzen, das möchte ich mal bei Männern sehen (und ich stehe dabei NICHT)

0
53
@Gestiefelte

Beim großen Geschäft möchte Frau nicht über der Klobrille balancieren. Beim Pippi machen ist das definitiv kein Ding. Aber auch da wollen nicht alle Frauen darüberhocken.

0

Was möchtest Du wissen?