Brauchen Farbratten Volletagen im Käfig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier kannst du nachlesen und sehen, wie Ratten untergebracht werden sollten: http://www.diebrain.de/ra-gehege.html

Was der Handel als Rattenkäfig anbietet ist praktisch immer ungeeignet.

Bitterkraut 01.05.2016, 14:45

Danke fürs Sternchen!

0

Das Ratte Volletagen brauchen wäre mir jetzt neu. Meine haben zumindest keine sondern mehrere "Plattformen" die untereinander mit verschiedenen Klettermöglichkeiten verbunden sind. Wie sie ohne so etwas richtig rumklettern könnten kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen, ausser man hat nen 3x3x3m Käfig rumstehen......Mit einer ausreichend großen Grundfläche und genügend Freilauf sollte das auf alle Fälle genügen um ihren Bewegungsdrang zu stillen.

Ja Volletagen sind bei Rattenhaltung sinnvoll, wenn der Käfig eine artgerechte Größe hat. Wie diese Maße sind muss ich ja hoffentlich nicht nochmal aufzählen, da solltest du dir bereits selbst Gedanken drüber gemacht haben. Ratten sollten im Käfig nicht Tiefer sls 50 cm Fallen. Da es immer mal passieren kann, dass eine Ratte beim Klettern oder Spielen stürzt. Dabei können sie sich stark verletzen deswegen solltest du alle die Volletagen so anbringen, dass die Nasen nicht ganz so tief Fallen können.

Also ja, Ratten brauchen Volletagen. Wenn der Käfig groß genug ist, denn sonst rate ich dir generell von Ratten ab, bis du einen Artgerechten Köfig hast, aber ich traue dir mal zu, dass du dich ausreichend über die Größe informiert hast.

xXxoxo 01.05.2016, 10:38

Ich denke, dass ich mich gut genug informiert habe, meine Mutter meinte halt, dass sie keine Volletagen brauchen...

0
Szerpia 01.05.2016, 10:47
@xXxoxo

Wie groß ist der Käfig denn? Hast du bereits einen? 

Ps. Dass es kaum Rattenffige mit Volletagen gibt ligt daran dass es beim Käfigverkauf nur um Profit geht und nicht um das Wohl des Tieres und da muss der Materialpreis natürlich gedrückt werden. Außerdem sind kaum Käfige die man Kaufen kann groß genug um artgerecht zu gelten. Am besten ist immer man baut sich selbst einen.

0

Von Volletagen höre ich auch gerade das erste Mal, ich hatte vor einigen Jahren Ratten und für mich und meine Nager war das wichtigste, dass sie keine Plastiketagen, sondern Holzetagen haben. Ich kann mir schon vorstellen, dass für die Ratten Volletagen angenehmer sind, aber unbedingt notwendig halte ich das nun persönlich nicht. Zumal die Ratten ja meistens genug Auslauf bekommen, sofern man sie auch im Zimmer laufen lässt und sich damit beschäftigt.

xXxoxo 30.04.2016, 13:30

Okay...

Also brauchen sie wirklich keine Volletagen? Weil ich möchte, dass es meinen Ratten gut geht und sie glücklich sind:-)

0
xXxoxo 30.04.2016, 23:25
@Bitterkraut

Meinst du jetzt mich? Ich habe noch kein Gehege, keinen Käfig und auch keine Ratten :-)

0

Hi du,

sie brauchen Volletagen, wenn du den Käfig sinnvoll nutzen willst. Rattenkäfige gibt es meines Wissens keine geeigneten im Fachhandel (alles zu klein). Die geeigneten Volieren muss man dann aber selbst passend ausstatten.

xXxoxo 30.04.2016, 13:13

Ist das jetzt ein ja, oder ein Nein?

Brauchen Ratten Volletagen? Ist es notwendig?

0
Ostereierhase 30.04.2016, 13:20
@xXxoxo

Entschuldige, wenn es nicht durchkam. Ja, sie brauchen Volletagen, sie laufen und klettern gern, Platz zum Fliegen bringt ihnen nichts. Außerdem sind Volletagen sehr nützlich, falls eine Ratte mal abstürzt, fällt sie nicht durch die gesamte Höhe des Käfigs.

3
xXxoxo 30.04.2016, 13:31
@Ostereierhase

Und wenn die Etagen versetzt sind? Dann können die ja gar nicht fallen...

Wie viel Platz brauchen sie denn zum laufen und würde eine Volletagen nicht reichen?

0
Ostereierhase 30.04.2016, 13:38
@xXxoxo

Hi du,

wenn es dumm läuft, fällt sie von der oberen Etage, prallt auf der zweiten ungünstig ab und stürzt dann auf Etage drei. Wie viel Platz/Etagen sie pi mal Daumen brauchen, kannst du hier

http://www.cagecalc.de/

gut berechnen lassen.

1

Was möchtest Du wissen?