Brauchen Fahrschullehrer einen Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Voraussetzungen für den Beruf Fahrlehrer

Um Fahrschüler ausbilden zu dürfen, wird eine Fahrlehrerlaubnis benötigt. 

Bei den Fahrlehrerlaubnissen wird unterschieden zwischen der Grundfahrlehrerlaubnis „BE“ (Pkw) und den Erweiterungen „A“ (Motorrad), „CE“ (Lkw) und „DE“ (Bus). 

Diese Fahrlehrerlaubnisse können Sie unabhängig von Ihrem Beruf und Ihrer bisherigen Tätigkeit erwerben, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Eignung und Zuverlässigkeit
Nach dem Fahrlehrergesetz (a.F.) kann eine Fahrlehrerlaubnis erwerben, wer geistig, körperlich und fachlich geeignet sowie persönlich zuverlässig ist.

Ihre geistige und körperliche Eignung weisen Sie durch ein ärztliches Zeugnis nach. Ihre persönliche Zuverlässigkeit wird anhand eines Führungszeugnisses überprüft, das Sie bei Ihrer zuständigen Meldebehörde beantragen.

Die fachliche Eignung zum Fahrlehrer legen Sie durch die erfolgreiche Absolvierung der verschiedenen Fahrlehrerprüfungen dar.

Mindestalter
Für die Erlangung der Fahrlehrerlaubnis ist ein Mindestalter von 22 Jahren vorgeschrieben. 

Mit der Ausbildung können Sie jedoch bereits vor Vollendung des
22. Lebensjahres beginnen. 

In Einzelfällen kann Ihre zuständige Straßenverkehrsbehörde auch Ausnahmen von dem Erfordernis des Mindestalters genehmigen. 

VorbildungSie benötigen eine abgeschlossene Hauptschulbildung sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf oder eine gleichwertige Vorbildung.

Als gleichwertige Vorbildung werden unter anderem folgende Schulabschlüsse anerkannt: 

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife. 

Auch bei einigen anderen Abschlüssen (wie z.B. Dienstgrad des Unteroffiziers bei der Bundeswehr) kann auf die Berufsausbildung verzichtet werden. 

FührerscheineSie benötigen für die verschiedenen Fahrlehrerlaubnisse die nachfolgend angegebenen Führerscheine:


Grundfahrlehrerlaubnis BE

Fahrlehrerlaubnis BE

Führerschein BE + CE + A*


Erweiterungen A, CE und DE

Fahrlehrerlaubnis A

Führerschein BE + CE + A

Fahrlehrerlaubnis CE

Führerschein BE + CE + A*Fahrlehrerlaubnis DE

Führerschein BE + CE + DE + A*

http://www.fahrlehrer-akademie-seela.de/fahrlehrerausbildung/fahrlehrerausbildungvoraussetzungen-fahrlehrer.html

nicht nur einen Führerscjein sondern auch eine Ausbildung.

Immerhin müssen sie alle regeln kennen, gefahrensituationen frühzeitig erkennen und im notfall einschreiten

Haha! Ohne Führerschein und Ausbildung wird man kein Fahrlehrer.

XD klar und dann noch ne Menge extra Sachen

Ja, natürlich brauchen die einen Führerschein!

Natürlich haben Fahrlehrer keinen Führerschein, die wollen nur gescheit daherreden und haben in Wirklichkeit keine Ahnung! Denn wenn einer Ahnung vom Fahren hätte, könnte er ja selbst fahren und bräuchte nicht jemandem anderen andauernd sagen, was er tun soll. Ist doch logisch, oder?

Was möchtest Du wissen?