Brauchen ehrenamtliche Trainer im Sportverein eine Arbeitserlaubnis?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sollte der Verein unbedingt mit dem zuständigen Kreissportbund absprechen. Der Freibetrag ist 2.400,-- EURO, den man steuerlich absetzen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrenamtliche Trainer brauchen keine Arbeitserlaubnis eca. , da diese ja kein Gehalt bekommen. Meistens wird nur eine sog.Aufwandsentschädigung bezahlt, der sich als Mindestlohn nach den geleisteten Sunden richtet. Das wird dann von dem Vereinsvorstand ausgehandelt und bezahlt.Also wäre der Vereinsvorstand dein Ansprechpartner....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?