Brauchen Ableger einer Sukkulente viel Wasser bei der Aufzucht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Ableger von Sukkulenten nehme ich enfach und stecke sie trocken in die Erde. Klar, einen Schluck Wasser bekommen sie schon - aber dann kommen sie selber klar.

Es ist wie in der Natur: da hat die Pflanze von Plan A bis C alles parat, um zu überleben!

A: normal mit wenig Wasser; B: nicht so normal mit etwas mehr Wasser,

C: völlige Trockenheit: da wartet sie halt, bis Wasser kommt. Was tut man nicht alles, bevor man aufgibt?

nein - "viel Wasser" ist bei Sukkulenten nie gut, auch im Aufzuchtstadium nicht. "Leicht feucht" in Kombination mit "keine zu lange Trockenzeiten" ist eher zu empfehlen.

Ist täglich leicht absprühen zu viel?

0
@xGreyBirdx

Das kann zuviel sein. Kommt immer auf die jeweilige Wettersituation an.

1
@maja0403

genau - das hängt vom Wetter (Licht) und den Temperaturen ab. Bei 30 Grad und sonnig ist das ok, bei 20 Grad und bedecktem Himmel wäre 2x pro Woche eher passend.

0

Sukkulenten sind viele verschiedene Pflanzenarten,  die  unterschiedliche Bedürfnisse haben. Ìn der  Regel brauchen sie wenig Wasser, auch in der Aufzucht. 

Was möchtest Du wissen?