Brauchee dringend Hilfe bei dieser Mathe aufgabe?

...komplette Frage anzeigen hier - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Multipliziere die Komponenten zuerst mit 10, um ganzzahlige Werte zu bekommen. Bestimme dann den ggt (größten gemeinsamen Teiler) t von x- und y-Komponente) und dividiere die Komponenten durch t . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig verstehe suchst du einen Vektor der parallel zum angegebenen verläuft?

Mögliche vorgehensweise wäre z.B. folgende:

für a) nimmst du erst mal 128 und -192 und suchst nun einen gemeinsamen Teiler, dass die möglichst klein werden. (bei a vermute ich 2 und 3)...

(sry, mathematisch unbegabt...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib doch zuerst deine Überlegungen hier auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?