brauche Attest vom Arzt. muss ich mich untersuchen lassen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn du einfach ein attest brauchst, um krank geschrieben zu werden (egal womit) kommts drauf an was du für einen draht zu dem arzt hast. dann geh zu ihm hin und sag ihm ehrlich, so und so, das und das ist ambach. entweder er schreibt dich krank oder nicht. wenn er aber weiß daß du organisch gesund bist, braucht er dich nicht wirklich zu untersuchen.

Das Arztrecht schreibt vor, dass der Arzt nur attestieren darf, was er selbst festgestellt hat. Ein Attest darf also nur nach einer entsprechenden Untersuchung ausgestellt werden.

Woher sollen wir das wissen? Wenn er deine Erkrankung schon kennt, muss normalerweise keine neue Untersuchung stattfinden.

Wenn du da zum ersten Mal aufkreuzt, wird er ganz sicher nicht irgendwas bestätigen, ohne es geprüft zu haben.

Ohne fest zu stellen was Dir fehlt, wird Dir kein Arzt ein Attest ausstellen. Außer es handelt sich um eine Sache, die schon länger bei Dir diagnostiziert wurde.

Ja, geh einfach hin und erklär dem Arzt, wozu du das Attest brauchst und dann wird er dich entsprechend untersuchen und die Bescheinigung ausfüllen.

Ja, natürlich! Ohne Untersuchung gibt´s kein Attest.

Bei Gefälligkeitskrankschreibungen dürfte das schwierig werden.

ein guter Arzt sollte dich untersuchen

normalerweise schon

Was möchtest Du wissen?