brauche wirklich dringend Hilfe! bitte:'(

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Auf jeden Fall würde ich mal eine Psychologin zu Rat ziehen bzw mich meinem Hausarzt anvertrauen. Der hat Schweigepflicht. Du kannst dich auch ans Sorgentelefon wenden. Such dir Hilfe. Der Kerl ist es nicht wert. Ich habe selbst erst eine Trennung hinter mir und es ist schwer und man denkt an den andern und man liebt ihn trotzdem, egal was er gemacht hat. Da kommt keine Logik an.

Du musst mehr Selbstvetrauen bekommen. Du musst dich nicht so fertig machen wegen einem Jungen. Was er dir angetan hat und wie du leidest: Mach dir klar, dass es ihn nicht interessiert. Mach dir klar, dass es jetzt um dich geht. Vom Ritzen bleiben Narben zurück. Das ist nicht schön anzusehen. Und deswegen solltest du dir Hilfe suchen. Sag dir du bist eine tolle junge die sich helfen lassen kann und die stark ist, weil sie sich Hilfe suchst. Du kannst das schaffen. Denke an die Zeit in der es dir besser geht. Steck die Energie für's Ritzen in Sport. Geh laufen. Von mir aus auch jeden Tag. Das tut nicht weh, es bleiben keine Narben und es hilft den Schmerz zu bekämpfen. Schreib dir den Kummer von der Seele, schreib ihm Briefe, die du nie!!! abschickst. Das hilft sehr um über ihn hinwegzukommen. Du kannst das schaffen. Geb dein Leben nicht auf! Irgendwann denkst du zurück und bist froh, dass du so stark warst. Such dir Hilfe und geb nicht auf! Du bist wertvoll und niemand hat das Recht dich so zu verletzen, dass du dich selbst verletzen musst! Also Mut und mach einen Schritt nach vorne! :) Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:32

Danke dir. Ich gehe einmal die woche reiten & sonst jeden tag ein bis zweimal joggen... bringt wenigstens ein bisschen Ablenkung.

0

Schau mal,du bist noch jung so vieles noch vor dir,lösch all seine bilder lösch alles was dich an ihn erinnert,mach alles weg was dich an ihn erinnert auch wenn es schwer fällt,denkst du nicht an deine mutter ? An deinen vater? Wie sie sich fühlen wenn ihr fleisch und blut sich selber das leben in die hand nimmt? Sie haben dir ein leben geschenkt deine mutter hat dich 9 monate unterem herz getragen so lange auf dich gewartet und lange dir einen namen gesucht,und du willst jetzt selber dein leben nehmen,wegem einem jungen der es einfach nich wert ist? Geduld glaub mir geduld ist das geheimniss in jeder sache,ich weiss es ist schwer aber nach paar monaten vielleicht einen jahr wirst du jemanden kennenlernen der dich so schätzen lernt,wie du noch keinen menschen,dein ex war egoistisch und hat es ausgenutz,aber sei DU nicht egoistischt und nimm dir nicht das leben,bitte .. LG Aaliyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:52

Danke dir. Aber ja.. ich will nicht egoistisch denken ._. Nur irgendwo sag ich mir selber du musst auch mal an dich denken :( ich hab schon mein ganzes Leben nur auf andere geachtet ich hab mich immer in Hintergrund gestellt... \: irgendwo muss ich auh mal den Entschluss fassen ich muss mal auf mich achten.. der punkt ist jetzt gekommen. Meine Mutter hat eh kein Verständnis für mich. Sie hat ihn schon abgeschrieben wo sie ihn das erste mal gesehen hat nur weil er halt Ausländer ist ._...

0
Kommentar von Aaaaliyah
14.06.2014, 23:46

Es geht nicht um ausländer oder nicht das ist einfach der mutter instinkt die wissen wer falsch und richtig ist bevor du es weisst,du verletz dich selber und ihn juckts nicht er sieht dich zwischen all den frauen nicht,du wirst einen finden bitte habe einfach geduld!!

0

Selbstmord heisst aufgeben. Meine Freundin hat eben erst Schluss gemacht, sie hatte Depressionen, Ritzverhalten und Selbstmordgedanken. Jetzt hat sie mehr oder weniger Schluss gemacht, und vor allen anderen geht es ihr bestens. Dafür habe ich jetzt Depressionen und sogar schon an Selbstmord gedacht (nur um rational alle Möglichkeiten durchzugehen)

Meine Gedankenweise ist aber so: Selbstmord ist aufgeben. Nicht flüchten oder verdrängen (das mach ich schon) sondern aufgeben, und nicht den Mut haben. Ritzen erscheint mir sinnlos, obwohl ich es sehr gut verstehen kann wegen Ventil und so (ich schaue leider schon lange "gewisse Videos", während ich mit ihr zusammen war habe ich es einfach so beendet und ihr sogar erzählt, jetzt aber wieder angefangen :/) Ich habe gerade auch keine Lust auf gar nix und Frage mich immer mehr über den zweck des heutigen Lebens (weil pessimistisch gesehen alles Ablenkung ist)

Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg ins Neue, in das Unbekannte und die ungewisse Zukunft. Wir Menschen müssen alle diesen Weg gehen, nur manchmal verzweigen sich unsere Wege mit denen anderer. Herzliche grüsse Aintgotno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:40

Danke dir. Wünsche dir auch das es besser wird.

0

Ist echt mies von Leuten die man liebt ausgenutzt zu werden... kenn ich sehr gut... aber mir wurde beigebracht nicht aufzugeben ich habe wahre freunde gefunden und nun bin ich wirklich ein toller mensch(nein keine sorge bin nicht selbstverliebt :D) Ok bin immernoch introvertiert aber das geht sich schon aus. Sei für dich selbst stark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jugendlich bist, dann ist das nur ein vorübergehender Zustand. Riesen Gefühlschaos, erste Liebe, erster Liebesschmerz usw. Wenn deine Probleme und dein Leidensdruck nicht besser werden solltest du trotzdem einen Psychologen um Rat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen ist was für schwache Menschen. Entweder suchst du dir Hilfe oder machst halt weiter. Hast du keine Eltern? Kümmern sich die nicht um dich? Du gehst ja noch zur Schule also handelt es sich bei dir doch wirklich um Aufmerksamkeitsgebettel. Was erwartest du von gutefrage? Das dich hier irgendwelche Leute therapeutisch behandeln? Ehrlich, wie alt bist du? 13? Um es auf den Punkt zu bringen: Wenn du noch zur Schule gehst und ihn ja "so doll für immer und ewig liebst", sprich mit deinen Eltern drüber. Und noch ein Tipp fürs Ritzen: Immer der Straße entlang und nicht quer rüber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aintGotNo
14.06.2014, 21:37

Ich gebe dir in gewissen punkten recht, aber wenn du sagst sie sucht nur Aufmerksamkeit hättest du nach 4. Zeile aufgehört zu lesen und nichts geschrieben

0
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:45

Wenn dich das so bremend interessiert ich bin 14. Und ja. Ich will mich kurz und knapp als reifer definieren (: weil ich seit ich 10 bin so gut wie alleine um mich sorgen muss & so. Ich suche keine Aufmerksamkeit. & bitte lass diese tipps weg. Wenn soetwas ein mensch liest der an Depressionen leidet & keinen anderen ausweg mehr sieht kann das de perfekte Hilfestellung in den tor für ihn sein. Und ich glaube nicht das du ein mensch auf deinen gewissen haben willst (:

0

Ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlen musst. Hast du vielleicht schon mal über Therapeutische Hilfe nachgedacht ? ich denke, der Grund für deine Traurigkeit ist nicht dein Freund,sondern eher die Tatsache,dass du denkst keinen besseren Partner zu finden, bzw. allein zu sein, aber du musst versuchen mit dir selber glücklich zu sein, mit dir selber im reinen sein.. Dein ex-Freund darf nicht mehr Mittelpunkt deines Lebens sein,sondern Du. Ich weiß,es ist bestimmt schwierig umzusetzen und einfacher gesagt als getan, aber es ist machbar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:48

Ich hab schonmal darüber nachgedacht ja aber /: ich kann eig. Net wirklich über meine Gefühle reden.. also persönlich mit jemanden.. jetzt so mit Personen die ich nicht kenne hab ich kein Problem.. aber sonst kann ich das nicht /: hab es auch nie gelernt über meine Gefühle zu reden..

0

Du solltest versuchen zu prüfen ob er deine Zuneigung verdient hat. Egal wie nett oder süß du ihn fandst wenn er dich ausgenutzt hat und dich schlecht behandelt ist er niemand dem du dein Zuneigung geben solltest. Und wenn dir dann klar wird, dass du ihn nicht wirklich verloren hast sondern es gut ist, dass du von ihm getrennt bist verlierst du vielleicht auch die Selbstmordgedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:30

Es ist halt... ._. Das is es er ist für mich nie nur nett & süß gewesen... er war echt son traum.. er hat mich während der Beziehung auf Händen getragen ._. Ich war so froh das ich das Mädchen an seiner Seite sein durfte.. weil aus der Stadt es sehr viele sein wollten. Aber danach :( er hat mit mir geschlafen und danach sich nichtmehr gemeldet. Hatten aber auch schon in der bez. Verkehr miteinander.

0

Du willst das wahrscheinlich nicht hören, aber professionelle Hilfe wäre nicht schlecht, denke ich.. Ein Psychologe kann dir am besten helfen. Du kannst aber auch versuchen dich erstmal 'abzulenken'.. Such dir ein Hobby! Vielleicht tanzen? Oder hast du ein Haustier? Unternehme etwas mit deiner Family!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:36

Ich war vor kurzen schonmal in Behandlung aber das war wegen ner ganz anderen sache.. ich hab angst dahin zu gehen ._. Weil freunde von mir meinten ja dann kann sein das in de klapse eingewiesen wirst.. und das kann ich mir eig. Net vorstellen.. vllt für paar tage würde ich das aushalten aber manchmal hört mer ja das man auch gut und gerne n monat drinne liegt oder länger o.O

0
Kommentar von Renesmee1608
14.06.2014, 21:36

Ich war vor kurzen schonmal in Behandlung aber das war wegen ner ganz anderen sache.. ich hab angst dahin zu gehen ._. Weil freunde von mir meinten ja dann kann sein das in de klapse eingewiesen wirst.. und das kann ich mir eig. Net vorstellen.. vllt für paar tage würde ich das aushalten aber manchmal hört mer ja das man auch gut und gerne n monat drinne liegt oder länger o.O

0

jetzt sagt jeder geh zum psychologen aber ich kann verstehen wenn du dich dazu nicht überwinden kannst. mein rat: such dir halt, egal an was! deine familie, freunde (anscheinend hast du ja sogar sehr gute freunde), ein haustier? oder ein hobby irgendwas wo du deine aufmerksamkeit drauf lenken kannst! und wegen dem ritzen musst du vllt mit deinen eltern sprechen aber ich denke auch die werden dich zum psychologen schicken. aber wenn man jemanden hat, der mit einem geht fällt es dir vllt leichter! es ist übrigens keine schande zum psychologen zu gehen also keine sorge:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden fall in eine Therapie gehen. Alleine ist es sehr sehr schwer damit aufzuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?