Brauche Windows7 mit 64Bit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Der PC wird lediglich von einem 64bit-System nicht schneller, 64bit sind nur wichtig, wenn mehr als 4GB RAM im PC verbaut sind, da das Limit bei 32bit iwo bei ~3,4GB liegt.. 
    Also: Wie viel RAM ist im PC verbaut?
  2. Du hättest dir keine DVD kaufen müssen.. Du hättest dir auch kostenlos und legal ein ISO-Image downloaden und auf nen Stick brennen können. Aber nun ist zu spät.. :D
  3. Wenn dir die Installations-CD anzeigt, dass das Setup nicht mit deinem Key kompatibel ist, hast du eine falsche Windows Edition gekauft.. :/
    Dann zurückschicken, soweit noch möglich!
    Aber erst mal: Welche Windows Edition läuft derzeit auf dem PC? Home Premium, Professional, Ultimate?
  4. SavageTerm hat zwar recht, da musst du dir aber eher keine Gedanken machen - so gut wie jede CPU ab ~2004 ist 64bit-fähig, also jedes System was noch aktiv in Verwendung ist.. ;D

Wie Punkt 2 gemacht wird, kommt später, falls meine Vermutung in Punkt 3 stimmt.^^

Jedoch bekomme ich dieses Windows nicht drüber gespielt, da die CD nicht mit dem Windows von mir kompatibel ist...

Vermutlich versuchst du unter Windows das neue Windows zu installieren. Das funktioniert aber nicht. Du musst von der DVD booten über dein altes Windows installieren. Da vorher die Festplatte formatiert wird, sind alle deine Daten weg. Also vorher sichern.

Ein Win 7 Key gilt übrigens immer für beide Versionen.

Stimmt, auch eine Möglichkeit, gar nicht bedacht..^^

0

Ein Upgrade von 32 auf 64 Bit ist nicht möglich. Dafür ist eine Neuinstallation von Nöten. Wenn Du jedoch eine reine Upgrade DVD erworben hast verweigert diese dann evtl.den Dienst und Du musst Dir aus dem Netz ein vollständiges Image besorgen, dann Deine Daten sichern, und bei der Installation die alten Partitionen löschen um dann komplett neu zu installieren.

Voraussetzung ist eine 64bit CPU und mindestens 4GB RAM. Bei weniger RAM läuft ein 32bit System besser. Beachte auch das nicht für alle älteren Geräte 64bit Treiber vorhanden sind und die 64bit Software auf der Festplatte mehr Speicher belegt.

Da brauchst du einen Prozessor der 64 bit "ist." 

weiß ich nicht ob meiner 64Bit hat, aber wenn doch Win7 mit 64Bit am anfang schon von hersteller installiert war......., dann gehts doch quasi

0

Deinstalliere erst das 32bit Windows, bevor du das 64bit installierst.

Nur mal am Rande: Wenn dir dein PC zu langsam ist, wird er mit 64bit nicht schneller.

Der einzige wirklich verwertbare Vorteil für private Anwender ist, dass 64bit mehr als 4GB Ram verwenden kann.

Schneller bei Spielen usw wird der PC mit 64bit nicht.

Naja immerhin, der RAM macht schon ne menge aus, bei spielen ,wenn der erschöpft iwst , was bei mir derzeit immer der Fall ist , könnte mich sone 64Bit version durchaus retten in Games.

Aber darüber hinaus, hatte ich eh vor nächstesn Monat einen komplett neuen Pc zu erstellen, jedoch soll die Festplatte die alte bleiben. Fragt sich jetzt wie bekomme ich da 64Bit rauf

0
@derba

Hoffe du weist was "Bios" ist :P

Du musst die CD reinmachen und den pc ausschalten, und wieder starten, wenn dann beim start steht "Press ___ for bios" musst du diese taste spammen wie ein verrückter :D.

Dann kommst du in ein "Menü" wo du bei einer "Unterkategorie" "Boot" anklicken kannst, dort wählst du dann dein CS laufwerk aus und gehst auf speichern. Dann einfach nochmal den PC neustarten und du kommst in die instalation.

Wenn die beschreibung zu kompliziert war kannst du bei Youtube einfach mal eingeben "Windows 7 über bios installieren" eingeben da sollte sich schon was finden!

MFG -Savage-

1
@SavageTerm

Ja nur ich habe ein Dell System, da sieht das Bios ein wenig anders aus

0

Was möchtest Du wissen?