Brauche tolle Idee für Beleuchtung in Wohnküche!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hänge einen Ast mit vielen Verzweigungen an die Decke. 3 Aufhängepunkte dürften reichen. Verteile eine LED-Kette (warmweiß) darauf. Wenn es nicht hell genug ist brauchst Du eine zweite LED-Kette.

Ich empfehle indirekte Beleuchtung mit LED leuchten für in der Küche und eine Stehlampe fürs Wohnzimmer!

Empfehle indirekte Beleuchtung, die kann man z.B. schön auf einem Schrank zu verstecken, dass man nichts davon sieht. LED sind inzwischen recht lichtstark, achte auf die Lichtfarbe in Kelvin, hell ist gut, aber zu blaues Licht verfälscht die Farben und der Raum wirkt steril.

da kommen doch nur Seilsysteme in Frage- in der "Küche" brauchst du gutes Arbeitslicht, also Ausleuchtung der Arbeitsfläche, über dem Tisch kannst du auch dirket bestrahlen, dass jeder sieht was er aufm Teller hat und im Wohnraum reicht indirekte Beleuchtung evtl noch ne schöne Stehlampe dazu

Diese Halogensysteme sind aber arge Stromfresser, oder gibts sowas schon mit LED?

0
@Jorgfried

Gibts, kann man aber auch nachrüsten. Allerdings muß der Trafo "LED-gerecht" sein.

0

Aber Seilsysteme sind nicht schön ...

0

die firma Paulmann hat ein tolles LED Streifen Programm. mit eckverbindern, RGB Steuergeräten, und allen möglichen abzweigen und verbindern...

lg, Nicki

Mit LED-Leisten kann man tolle Sachen machen. Gibts auch mit Farbwechsel.

Was möchtest Du wissen?