brauche tips zum abnehmen. ich bin so dick geworden. :(

10 Antworten

mach lieber keine diäten und hungere auch nicht.sonst bekommst du den jojo-effekt . beim hungern nimmt man meist am oberkörper ab,aber das bei den beinen geht nur mit sport weg und die haut erschlafft und hängt.gesunde ernährung und sport ist wirklich das beste.zwar muss man den inneren schweinehund bekämpfen aber das ergebnis lohnt sich ^^

Und den ganzen Tag am PC gesessen??? So wird das nix. Sport muß sein. Wenn du 10 Knäcke belegst und verdrückst, dann mach dir lieber 2 dicke Vollkornstullen mit Käse, Salat + Tomate und Gurke. So hast du ja 10 (!!!) mal Lätta und 10 mal Käse! So wird das echt nix.

Sport machen. Morgens kohlehydratreich essen, Abends eiweißreich. Generell Abends auch eher weniger essen (10 Knäckebrote sind da echt ein wenig unpassend^^). Ansich isst du wenn man den ganzen Tag betrachtet nicht zu viel, du solltest also auf keinen Fall weniger Kalorien zu dir nehmen als jetzt. Bloß die Zusammensetzung der Nahrung sollte ein wenig anders sein, vielleicht führst du am besten 2 Zwischenmahlzeiten (zwischen Frühstück und Mittgag, und Mittag und Abend) ein in denen du Obst isst? dann bleibt dein Insulinspiegel im Gleichgewicht und du bekommst weniger schnell Heißhunger. Desweiteren solltest du Softdrinks und auch Säfte(!) aus deiner Ernährung streichen. Lieber nur Wasser und ungesüßte Tees. Wenn Saft unbedingt sein muss, dann nur verdünnt.

Chow Mein Nudeln gesund/geeignet zum abnehmen?

Sind diese nudeln gut geeignet für ein gesundes mittaessen, noch variiert mit gemüse ?

oder sind normale nudeln besser? ich weis vollkornnudeln wären da eher geeignet aber die habe ich nicht da heute, hab mir überlegt reis zu essen, ist aber auch leer.

oder hat jemand einen guten vorschlag für ein gesundes mittaggericht?

(ohne kartoffeln bitte :) )

wäre echt dankbar .. ^^ Lg, alina

...zur Frage

Ernährungsplan an trainingsfreien Tagen und Trainings Tagen?

Hallo Leute

Ich hab vor 2 Wochen mit Krafttraining begonnen. Hauptsächlich möchte ich Muskeln aufbauen und aber auch mein Bauchfett reduzieren.

Ich bin 30, m, 188cm und 84kg

Bin eigentlich ziemlich schlank ausser meinen Bauch der sich mit den Jahren leider langsam bemerkbar macht. ich Trainiere 3-4x in der Woche für ca 45min und anschliessend etwas Cardio

Trainieren ist das eine aber wie ich festgestellt habe, ist hier auch die Ernährung extrem wichtig. Daher meine Frage:

Wie sieht euer Ernährungsplan an trainingsfreien Tagen Aus?

Ich trinke zum Frühstück einen Protein Shake. bis zum Mittag esse z.b ein paar Nüsse, Feigen, Oliven, Obst oder Beef Jerky. zum Mittag dann meisten etwas Brot mit käse, Eier oder Nudeln oder nur einen Salat. Am Nachmittag weiter Nüsse, Obst etc. und nochmals einen Protein Shake. Am Abend dann etwas Fisch, Gemüse, aber auch mal deftig z.b Pasta.

An Trainings Tagen esse ich folgendes:

Morgens Shake, bis zum Mittag wieder Feigen, Nüsse, Oliven etc. ca. um 13:00 Uhr (also ca 1h vor dem Training) esse Ich vorwiegend Bananen oder Haferflocken ( 50-75g) gleich nach dem Training wieder Protein Shake, Beef Jerky, Eier. Und gegen 18:00 Uhr dann richtig deftig wie eben wieder Pasta, Kartoffelauflauf, Fleisch oder auch mal selbst gemachte Burger.

Bin ich so auf dem richtigen Weg? Ich bin mir da nicht so sicher ob ich mein Bauchfett weg bekomme wenn ich weiterhin deftig esse. Auf der anderen Seite benötige ich für den Muskelaufbau genügend Kalorien, Kohlenhydrate.

Ich bin für jeden Rat, Tipp extrem Dankbar und hoffe auf eure Meinungen, Anregungen, Bemerkungen und Erfahrungen

Fitte Grüsse

Dom

...zur Frage

Ist Brot mit Käse oder Haferflocken mit Milch/Jogurt und Obst gesünder?

Ich will mich gesünder ernähren und esse zur Zeit in der Schule 2Brotscheiben mit Käse. Ist das gesunder als Haferflocken mit Joghurt oder Milch und Obst? (Beides als Frühstück)

...zur Frage

Was passiert, wenn man kein Gemüse isst?

Mir ist aufgefallen dass ich garkein Gemüse essen. Meistens weil ich keine Lust habe dies zu kochen. Ich esse dann nur Beilagen (Nudeln, Reis, Pommes) und manchmal Fleisch. Sonst esse ich relativ viel Obst und Brot mit Käse. Ist das schlimm wenn ich Obst esse aber kein Gemüse?

...zur Frage

Wieso gilt es als so ungesund, Nahrungsmittel in Plastikverpackung zu kaufen, wenn doch fast jeder

Käse, Obst, Gemüse, Nudeln, alles gesunde eben prinzipiell in Plastikverpackung verkauft wird?

Danke :)

...zur Frage

Leckeres Frühstück mit wenigen sachen?

Ich suche ein gutes und gesundes Rezept wofür man nur wenige Zutaten braucht und auch welche die man normalerweise zuhause hat wie Milch, ei, mehl, Haferflocken etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?