Brauche Tipps um 2 quirlige Kinder zum einschlafen zu bringen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun, dass sie immer wieder ankommen ist natürlich nach 2 Jahren eingerissen und nicht so leicht wieder herauszubekommen.

Mach mit ihnen vielleicht vor dem schlafen gehen noch einen Spaziergang. Dann noch ein kurzes Spiel spielen und im Bett noch eine Geschichte vorlesen.

Wenn sie dann noch wieder kommen, schick sie konsequent wieder ins Bett. Sie machen das nur mit dir, weil sie es mit dir machen können.

 

Vielleicht stellst du ihnen eine Belohnung in Aussicht!Also..."Wenn ihr später im bett bleibt und gut einschlaft,dann schauen wir vorher gemeinsam noch eine Kinder DVD oder so...Oder du liest ihnen noch etwas aus einem spannenden Kinderbuch vor..oder ihr macht ein gemeinsames Spiel...Du könntest sagen" also,wenn das heute gut klappt...dann lesen oder spielen wir nächstes Mal wieder..!"

Wie wäre es wenn Du ein Ritual mit ihnen machst wenn Du auf sie aufpasst.

Zb eine Geschichte vorliest ... oder ein Hörspiel hört?

Meinen zwei helfen so "Einschlafrituale"; der große bekommt 15 Minuten um mit mir, während er im Bett liegt, ein wie-war-dein-Tag-Revuepassier-Gespräch zu halten :)

Der Kleine eine 10 Minuten-Kuschel-Zeit und beide dürfen dann noch so ca 20 Minuten ein Hörspiel hören. Gehe ich danach ins Zimmer sind beide eingeschlafen. Setzt natürlich vorraus das man die Zeit mit einplant, sodass sie ungefähr zur gewünschten Zeit auch schlafen.

 

 

 

Das sind eben Kinder, Du bekommst doch auch Geld dafür, oder?

Wenn sie vor dem schlafengehen ausgepowert sind und an der frischen Luft waren, schlafen sie sicher auch schneller ein.

Ja ich bekomm Geld =)

0

Lies ihnen eine lange, langweilige Geschichte vor oder singe ihnen monotone Lieder vor; es kann aber trotzdem leicht passieren, dass du vor ihnen einschläfst.

sie sollen ne halbe stunde vor dem einschlafen noch ne milch trinken oder so.davon wird man müde und mit vollem bauch schläft sichs gut.aber nicht direkt vor dem einschlafen,sondern halt ne halbe stunde davor.dann solln sie sich ins bett legen und du liest ihnen noch was vor(jedenfalls der 5-jährigen/dem 5-jährigem), der 7-jährige kann ja selbst noch lesen oder so.versuchs einfach.viel glück!

Was möchtest Du wissen?