Brauche Tipps für meinen soon-to-be PC

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo,

wenn du nicht übertakten willst solltest du statt dem i7 zum xein e3-1230v3 greifen. der kostet fast 100€ weniger bietet aber die selbe leistung. der xeon ist dafür nicht übertaktbar und besitzt keine integrierte grafikeinheit. ausserdem kannst du mangels übertaktbarkeit des cpus zu einem h87 board greifen, das spart nochmal ein paar euro.

das gesparte geld könntest du in eine bessere grafikkarte investieren zb eine amd r8/9 bzw nvidia gtx 7xx. die 100€ machen dort einen gewaltigen sprung zu der von dir gewählten karte aus.

dein netzteil liefert mehr als genug saft. selbst mit dem grafikkarten upgrade würde ein ~ 500w netzteil genügen.

gehäuse empfehlen ist immer schwierig da wir deinen geschmack nciht kennen. schau dir mal das bitfenix shinobi und das zalman z11 plus an die sind sehr beliebt. beide kosten ca 50€ bieten platz für größe cpu kühler und lange grafikkarte. das bitfenix ist eher das konservative und das zalman der plastik space bomber.

MrHilflos 29.11.2013, 17:49

Der Xeaon Prozessor kostet etwa 208€, der i7 4770 liegt bei 267. Ich kann damit also etwa 60€ sparen. Warum wollen alle eine bessere Grafikkarte :D Ist meine ausgewählte so grottig?

Das BitFenix hatte ich mir ebenfalls schon angeguckt, es hieß aber in den Rezensionen, dass viel Plastik verbaut sei und dass die Kanten hinten sehr scharfkantig seien. Das Z11 ist mir zu fancy.

0
AnnEBrand 30.11.2013, 15:50
@MrHilflos

zu dem kosten die du beim cpu sparst kommt ja noch der unterschied zwischen dem z87 und dem h87 board.

die grafikkarte ist nicht schlecht, aber gemessen am restlichen system ist sie das schwächste glied. die grafikkarte ist immer noch das wichtigste für gute spieleleistung. cpus überstehen in der regel 2-3 generationen bevor sie die grafikkarten ausbremsen. du hast einen spitzen cpu aber schon eine mittelklasse karte. wenn du das gesparte geld vom cpu/mobo in eine andere grafikkarte steckst ist die kobination ausgewogener.

das an dem shinobi plastik ist ist normal in der preisklasse. selbst bei 100€ + hast du meist noch viel plastik.

0

Nenenenene, so nich! Also erstmal größte Dummheit: Für einen i7 4770 ohne K brauchst du kein Z Mainboard. Da reicht ein H87 völlig. Prozessor: Übertaktet: Wenn Ja: 4700K. Wenn nicht: Schmeiß deinen i7 4770 sonst wo hin und kauf dir nen Xeon e3 1230v3. Gleich i7 4770, nur ohne Grafikeinheit- aber hey, wozu deine 7870? Da du jetzt durch diese beiden Korrekturen ordentlich Geld gespart hast könntest du dir auch eine R9 280X zulegen. 630W Be quit! sollten es tun. Was Gehäuse angeht halt ich mich raus...

MrHilflos 29.11.2013, 17:33

ja, in Sachen Hardware habe ich wenig Ahnung ;)

Danke für die Empfehlung des Prozessors!

Ich überlegs mir mit der Grafikkarte

0

Was möchtest Du wissen?