Brauche sofort ein Geschenk!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

falls du das im haus hast kannst du schokolade(egal welche) schmelzen und dann in förmchen füllen(backpapier auf den tisch, weihnachtsplätzchenausstechteile drauf und mit backpapier ausstatten(da musst du auf die form zuschneiden)) das in die Förmchen geben und abkühlen lassen(ggf. in den Gefrierschrank) und dann in ein Einmachglas/ausgespültes Marmeladenglas oä.dann einfach ein hübsches Tuch drüber (ggf. aus nem alten Hemd ausschneiden) und mit einem Band verknoten.

Ansonsten eine kleine Box/Teelichtglas etc.(irgendwas brauchbares wird sich schon finden lassen) und dann mit schönem Papier oder der ersten Lage einer Servierte(fürs Teelichtglas;dann schimmerts schön) bekleben (mit Flüssigkleber) und dann über Nacht trocknen lassen. ->Pappmaché

Falls du eine kleine Spanplatte griffbereit hast (schöne Form und abgeschliffen mit Sandpapier oä.) dann mal sie an mit deckender Farbe und kleb Fotos drauf und schreib schöne Sprüche drauf.

Back einen Kuchen. Sie wird sich bestimmt freuen :D

Bastel eine tolle Karte. Du brauchst(Pappe, Frischhaltefolie(durchsichtig), schöne Servietten(am Besten mit Muster), altes unbeschriebenes Papier(Schmierpapier),Stifte, evt Deko und Kleber und ein Bügeleisen. Schneide die Pappe auf die richtige Größe/Form so wie du später die Karte haben möchtest und leg Frischhaltefolie so drüber, dass die ganze pappe bedeckt ist. Löse die erste Schicht von der Serviette und Leg sie darüber. Das ganze wird auf schmierpapier gelegt(am besten auf einen Stapel) so das nichts übersteht. Ein weiteres Schmierpapier drüberlegen und dann ca.30 Sekunden bügeln. Danach vorischtig vom Papier lösen und den Rand entlang schneiden. Jetzt die Karte beschriften und evtl. verschönern mit Deko. Achtung, die Serviette reißt leicht!

Falls das nicht hilft dann bleibt wohl nur noch ein Gutschein.

Viel Glück!

Back einen Kuchen oder mach morgen das Frühstück oder beides. Bastel Blumen aus Papierservietten, gratuliere ihr damit und beichte....du wirst sehen die lacht sich krumm und freut sich, dass du dir Mühe gegeben hast.

In diesem Fall bleibt nur die Möglichkeit eines Gutscheins. Aber nicht für einen späteren Kauf - das ist endgültig vorbei - sondern für etwas, das du für sie tun willst. Es gibt doch bestimmt Dinge, Handlungen, Verhaltensweisen von dir, die ihr besonders viel Freude machen, die du ihr versprechen kannst. Natürlich kannst du ihr auch versprechen, etwas zu unterlassen, was sie an dir nicht so gern hat, wenn es so etwas gibt. Schreibe das schön auf und verziere die Karte, dann hat sie ein Geschenk, das ihr bestimmt viel Freude macht und das sie nicht kaufen könnte!

Was möchtest Du wissen?