Brauche Smartphone im Preisrahmen von 80-130€?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo KalCrafter.

Im BQ Aquaris M4.5 ist die beste Displaytechnologie verbaut.
Das 4,5" qHD Display bietet mit einer Helligkeit von mehr als 450 Nits auch bei direkter Sonneneinstrahlung eine gute Schärfe.
Der maXTouch Sensor von Amtel erhöht die Bildschirmstabilität sogar bei Feuchtigkeit und mit Handschuhen.
Besondere Funktion des Display ist die Quantum Color+ Technologie, welche für lebendig wirkende und intensive Farben sorgt.

Das Handy kostet in unserem Online-Shop 159 EUR.
Damit liegt es wenig über deiner bevorzugten Preisklasse, kann dafür aber auch bequem in Raten abbezahlt werden.

Gruß
Antje

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo KalCrafter,

in dieser Preisklasse ist das Angebot von Natur aus überschaubar, aber wir wollen trotzdem versuchen, Dir die Entscheidung ein wenig zu erleichtern. Klar, um ein Gerät zu entwickeln, es herstellen zu lassen und es dann noch aus einem der Herstellerländer nach Europa bringen zu lassen bedeutet natürlich einen gewissen Aufwand. Wenn ein solches Smartphone dann für rund 100 Euro auf den Markt kommen soll, geht das zumeist auf Kosten der Display-Qualität, des Speichers und der Kamera. 

Wenn Du dennoch lieber auf ein Smartphone von einer etablierten Herstellergröße setzen willst, gibt es natürlich auch hier etwas für einen kleinen Preis. Unser Tipp: Das Motorola Moto E der 2. Generation. Motorola ist ja ein bisschen aus dem Fokus geraten, aber eigentlich ganz zu Unrecht. Das Moto E ist mit 4,5 Zoll und einer Auflösung von 540x960 das schärfste Smartphone in dieser Preis- und Größenklasse. 8 GB Speicher sind wahrlich nicht überragend, aber es gibt einen microSD-Slot, der die größten Platzprobleme günstig löst. Der eigentliche Clou aber ist, dass es hier bereits einen Quad-Core-Prozessor und das relativ aktuelle Android L gibt, wahrlich keine Selbstverständlichkeit in diesem Segment. Natürlich darf man hier keine Wunderwerte erwarten, aber das versteht sich von selbst. Obendrein funkt das Moto E mit LTE -ebenfalls kein ungeschriebenes Gesetz- damit ist der kleine Touchscreenträger bereits ein vollwertiges Smartphone. Im Onlinehandel bekommt man das Motorola derzeit für ca. 110 Euro.

Wir hoffen, dass Dir unsere Antwort etwas weiterhilft!

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die von Motorola (Moto G 1. , 2. und 3. Generation) sind ganz gut und recht günstig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

THL t6 pro :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huawei bietet viel zum kleinen Preis. Auch von Samsung gibt es Modelle, neben den Flaggschiffen Galaxy S6, S7, die einiges zu bieten haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ma zu Saturn oder Medie Markt. Da gibts immer viele Handys, gute Beratung und günstige gibts da auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?