Brauche Slipeinlagen für meine Tochter (7) die Urin aufnehmen welche sind gut und gibt es überhaupt welche die Urin aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In den Drogerien gibt es von allen Bindenherstellern auch  sg. Hygiene-Einlagen unterschiedlicher Aufnahmestärken und in der Apotheke Tena-Vorlagen, welche wohl aber ein wenig zu groß sein dürften.

Sieh dir mal die "Hygieneinlagen" in der Drogerie an, vielleicht ist da schon die richtige Größe/Stärke dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
29.02.2016, 17:58

Wenn sie eine Inkontinenz hat, wie der Arzt feststellt, könnte er ein Rezept erteilen, dann kannst du dich in der Apo. beraten lassen und eventuell erst mal mehrere Muster bestellen, bevor du dich festlegst.

2

Hallo ich arbeite in der apotheke. Wir haben so einlagen (moliform) dazu gibt es noch netzhöschen (molipants) zum fixieren. die gibt es in vielen verschiedenen größen und breiten. Lass dich doch einfach mal in der apotheke beraten. Ich bin sicher ihr findet da was. So klebestreifen sind eh nicht gut wenn sie es denn ganzen tag trägt das kann zur wunden haut führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraSchubert0
29.02.2016, 18:14

Ok danke für die Antwort ja wir benutzen momentan nur Windeln mit Klebestreifen (Pampers)

0

Der Sinn von Slipeinlagen ist es, Flüssigkeit aufzunehmen. Wenn sie allerdings in ihrem Alter noch "richtig" einpullert, nutzt eine Slipeinlage gar nichts. Da müsst ihr dann auf Windeln zurückgreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraSchubert0
29.02.2016, 17:49

Ja einpullern tut sie schon aber wollten es mit Slipeinlagen probieren weil Windeln trägt sie den ganzen Tag auch in der Nacht

0

Es gibt doch Windelslips für größere Kinder, hast du es damit versucht.

Was hat denn deine Tochter, wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraSchubert0
29.02.2016, 17:45

Ich weiß das es Windelslips gibt aber wir wollten es mal mit Slipeinlagen probieren sie hat eine Inkontinenz

0

All das was auch an die gesetztere Generation verkauft wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Arzt  am 09. 02. denn gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraSchubert0
29.02.2016, 17:47

Der Arzt hat gesagt sie leidet unter einer Inkontinenz

0

Was möchtest Du wissen?