Brauche schnell eine Idee Fllorida...Sohn sitzt fest, Hurrikan naht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das machen, was die Amis auch machen; die kennen sich doch aus. Im Zweifelsfall bei der Ortsverwaltung oder der Polizei, der Feuerwehr oder Küstenwache fragen. 

Und ein Auto mieten ist schwierig oder unmöglich? Wenn nur schwierig, wäre mir der Preis egal, denn es geht ja um mein Leben. 

Ansonsten Bus oder Taxi nutzen? Auf einem PickUp mitfahren? Hängt halt auch davon ab, wo genau sich die beiden Jungs befinden. 

Was ist mit einem Privatflieger mieten? Kleine Sportflugzeuge sind nicht wirklich teuer - und wie gesagt - wenn es ums Leben geht ... 

Der Sturm soll aber doch erst am Wochenende auf Miami treffen, es müsste also genug Zeit sein, zu verschwinden. 

Und laut einer Info von heute ist wohl noch gar nicht klar, ob "Irma" auf Florida trifft. OK, das bedeutet nicht, bis zur letzten Minute zu warten, aber radiohören

Übrigens gibt es in Florida keine deutsche Botschaft (eigentlich überhaupt keine). 

Marikaangel 07.09.2017, 18:54

Jas, die Amis wurden evakuiert oder Flohen / fliehen. Alle Flüge sind ausgebucht. Privatflieger...naja, die Jungs sind 22. Aber, sie haben jetzt eine Mitfahrgelegenheit nach Orlando gefunden. PS: ich weiss schon, dass es in Florida keine Botschaft gibt. Die Botschaft sagte nur: sie hätten sollen schon am Montag Miami verlassen. Aber, nun komm alles gut, denke ich. Danke

0

Er wird sich wohl zu einer "Auffangeinrichtung" begeben müssen, wo er und sein Kollege sicher sind. Alles Gute!

Einfach aussitzen. Nicht im Keller, im EG oder am Fenster. Jedes öffentliche Gebäude sollte dem Wind stand halten.

Jetzt mit dem Auto los fahren und den Hurrikan im Stau ausstehen ist gefährlicher.

Marikaangel 07.09.2017, 17:25

es werden Wellen von 30 m Höhe erwartet!

0
Ysosy 07.09.2017, 18:48
@Marikaangel

Und dein Sohn ist am Meer. Genauer am Strand.

Jung rechnet mit 10 bis 13 Meter hohen Wellen an der Ostküste Floridas, …

Also wenn man am Strand in einem Hotel wohnt, sollte man ins 3te OG gehen.

Nirgends in den Nachrichten steht etwas von 30 Meter Wellen im Inland. Der Sturm zerstört vor allem Bäume, Dächer und typische Papp Häuser. Deswegen sollte man ins 2te OG eines Öffentlichen Gebäudes gehen. Nicht ans Fenster und auch nicht auf den Dachboden.

0
Marikaangel 07.09.2017, 18:51
@Ysosy

In den dortigen News heisst es aber so. Wie stark und hoch schlussendlich alles wird, weiss man ja nicht. Alle werden evakuiert. Keiner bleibt dort. Leider hat man sich um die Touris aber nicht gekümmert. Aber, sie haben jetzt eine Mitfahrgelegenheit nach Orlando gefunden.

0
Ysosy 07.09.2017, 18:55
@Marikaangel

Ausgezeichnet. Und jetzt kannst Du dir ein Tee machen, entspannen und in 3 Tagen gucken ob der Hurrikan überhaupt Florida trifft.

0

Sind sie da in einem Hotel? an die Rezeption wenden. Sie sind verpflichtet für die Gäste eine Lösung zu finden...

Sie sind in keinem Hotel. Und, es geht scheinbar drunter und drüber, es ist wie ausgestorben dort...

Was möchtest Du wissen?