Brauche Servoöl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Farbe hat denn das was drin ist, Rot oder Grün?

Bei Kompressor ist fraglich wie die Bremskraftunterstützung funktioniert, mit dem Unterdruck aus dem Ansaugstutzen kann es nicht funktionieren weil ein Kompressor da nicht über Unterdruck verfügt.

Ist am Motor eine Unterdruckpumpe vorhanden, wie es zB bei den Dieselmodellen gelöst ist dürfte die Servopumpe mit rotem Öl befüllt sein und es dürfte sich um ATF (Automatic-Transmision-Fluid oder Automatikgetriebeöl) handeln.

Funktioniert die Bremskraftunterstützung hydraulisch dürfte die mit von der Servopumpe versorgt werden und es dürfte grünes Öl drin sein dass dann CHF (Central-Hydraulic-Fluid oder Zentralhydrauliköl) ist. Auch grünes Öl wird es sein wenn das Fahrzeug eine hydraulische Niveauregulierung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt ATF Öl hinein das gleiche was in Automatik Getriebe kommt so auf jeden Fall bei Audi B4 (80) alle und Mercedes W 123 / 124 alle Typen von Motoren 200 D bis hin zu 500 E  .  

Mobil ATF™ 220

Mobil ATF 220 ist ein Hochleistungs-Automatik-Transmission-Fluid für ältere Fahrzeuge, für die Dexron IID vorgeschrieben ist. Es kann auch als Hydraulikfluid in bestimmten Anwendungen verwendet werden.

Tech Detail

Mobil ATF 220 ist für den Einsatz in Automatik- und Handschaltgetrieben von PKWs und leichten Nutzfahrzeugen, die Dexron IID Qualitätsniveau erfordern, sowie Servolenkungen vorgesehen. 

Auch andere Anwendungen, die ähnliche Ölanforderungen haben, wie spezielle Hydrauliksysteme in Landwirtschaftsgeräten oder Staplern, sind denkbar. 

Die Herstellervorschriften sind stets zu beachten. Weitere Anwendungen sind:

Wandler, Getriebe,

Servolenkungen

oder andere Hydrauliksysteme, die ein Dexron IID oder Allison C-4 Fluid erfordernIndustrielle Hydrauliksysteme und -komponenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei castrol gibt es einen Schmiermittel Finder auf der HP

Wenn das verloren geht ist meistens was undicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloKid2
04.02.2017, 22:17

ich finde da kein servoöl. Nur motorenöl

0

Das Öl sollte herstellerunabhängig die Freigabe 236.3 haben...

Wenn der Motor morgens kalt ist,also bevor du los fährst Ölstand kontrollieren. Sollte dann wenigsten bei der unteren Makierung stehen  bissl mehr schadet bei der Lenkung nie. Na und wenn du gefahren bist dann Ölstand im oberen Bereich

Mercedes Benz Nummer 001 989 24 03 ist ein grünes Öl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?