brauche Schulkinder mit "sozialpädagogischer Förderung" andere Schulbücher als Schüler, welche keine Förderung erhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die sonderpädagogische Kraft bzw. die Schulbegleitung sind ja gerade dafür da, dass sie dem betreffenden Kind die Sachen genauer nahebringen / erklären - entsprechend sollte da prinzipiell mit den gleichen Büchern gearbeitet werden- wobei man natürlich jeden Einzelfall genau betrachten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joka20052006
22.06.2016, 16:01

für betreffenden Schüler gibt es keine Schulbegleitung. Und die Kinder, die eine haben arbeiten mit den selben Büchern.

0

Nein in der Regel nicht.

Aber es kommt auch vor, dass jene Schüler einem anderen Lehrplan erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?