Brauche schnelle Hilfe wegen meinen Haaren! :'(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey Du stopfst deine Haare durch die Spülung mit Silikonen zu, ich würde dir mal ein Shampoo von Schaums empfehlen das ist ohne Silikone und für einen schnell fettenden Ansatz und es ist echt gut ! Dazu gibt es auch eine passende Spülung aber die Spülung darfst du wie bei jeder anderen eigentlich auch nur 1-2 mal in der Woche benutzen. Auch wenn meisten drauf steht zu jeder haar Wäsche oder anderes.

Vielleicht habe ich mich nicht gut genug ausgedrückt... Ich benutze Shampoo und Spülung von der DM Eigenmarke "Alverde" Es ist ohne Silikone. Aber trotzdem danke für dein Tipp :)

0

Hey :-) Versuch deine Haarwasch-Routine Woche für Woche zu verlängern. Das heißt, diese Woche wäscht du sie jeden dritten Tag, nächste Woche jeden vierten usw. bis du so weit bist, deine Haare nur noch ein mal in der Woche zu waschen. Das ist viel besser und sie brechen nicht so leicht ab. Falls du ölige Kopfhaut hast, würde ich, anstatt die Haare zu oft zu waschen (was die Talgproduktion anregt), Trockenshapoo (Spray) benutzen. Das lässt deinen Ansatz frisch und voluminös aussehen.

Zu den Spitzen: Wenn Spliss schon einmal vorhanden ist, wird er sich mit der Zeit immer weiter hoch arbeiten. Produkte die versprechen Spliss zu reparieren sind schlicht und weg eine Lüge. Sie kleben den Riss in deiner Haarstruktur einfach zusammen, was den Anschein macht als wenn deine Haare gesund wären. Leider hilft bei Spliss einfach nur mehr die Schere..Besser zu früh als zu spät..

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Deine Addison

Hei:) Ich habe im Moment das gleiche Problem ich glaube aber das das von dem Wetter kommt. Ich kann meine Spitzen auch kaum durchkämmen aber ich mach mir dann einfachen einen Dutt und versuch des zu vergessen. Wenn das wetter sich wieder ein bisschen "einkriegt" wird das auch wieder besser :)

Lg. Simo :)

Zum Ersten: Lass mal dieses häufige Waschen sein - das kann u. U. eine Besserung herbeiführen. Jede Haarwäsche entfettet auch das Haar. In der nächsten Zeit benutze mal Baby-Shampoo zur Pflege deiner Haare.

Zum Zweiten: Für längere Zeit mal nur milde Shampoos, wie die für Babys benutzen.

Für mich hört sich dein Problem wie "Überpflegt" an - das ist schnell passiert, wenn man es zu gut meint.

Hi , es gibt von schwarzkopf son spray , dass kannst du mal nach dem duschen drauf sprayen oder einfach bisschen Öl in die Haare tun :)

Oder du lässt deine kaputten haare einfach wegschneiden , manche Friseure bieten son splissschnitt an, ich habs gemacht und bereue es kein bisschen ♥

Ich habe keine kaputten Haare, das hab ich da nur aus versehen hin geschrieben, eigentlich meinte ich damit das meine Haare mega trocken sind :(

0
@PartyallDay

Achso , ja bei dm gibt's so ne kur , die ist so klein, viereckig und weiß, dass benutze ich immer :) Hilft sehr gut :)

0

Naturjoghurt! Empfehlung von meinem Friseur. mindestens einmal in der Woche in die haare machen Handtuch drumwickeln und 20 min einwirken lassen ;) und versuche mal deine haare zu kämmen wenn sie noch nass sind...als shampoo und Spülung kann ich dir herbal essences empfehlen

LG und viel Glück mit deinen Haaren

nimm ein Haaröl!! selbst das von balea ist gut!! un kauf dir Kokosnuss paste das wirkt wunder0

**Als ich sie dann als sie trocken waren durch gekämmt habe waren sie mega trocken!!

(kleine Verbesserung)

Was möchtest Du wissen?