Brauche schnell innovative Ideen für Energien der Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sollen es neue Energien sein? ansonsten der ganze "Standard" Solar, Geothermie, Windenergie, Wasser, Wasserstoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre dafür, dass jedes Gebäude egal ob Wohngebäude oder Industrieanlage sich zu mindestens 20 % selbst mit Energie versorgt sei es durch Solarplatten oder kleine Windräder. Was nicht zählt sind Dieselgeneratoren oder soetwas umweltschädliches. Somit würde man schon paar Kraftwerke einsparen. Dann den Verkehr und die Beheizung vollkommen elektrisch. Das spart Öl, ist besser für die Umwelt, billiger und vorallem sind die Fahrzeuge leiser und sicherer. Als Topenergieform fällt mir nur Energie ein, die keinen Treibstoff braucht aber trotzdem sehr viel Energie verursacht und das ohne Risiko. Nennt sich auch freie Energie. Aber ich denke freie Energie wäre schon längst machbar, wird aber durch die Ölkonzerne usw. verhindert. Fragt sich nur wie lange noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coonicon1
05.03.2017, 18:23

Und wieder ein Verschwörungstheoretiker.

Für die Existenz sogennanter "freier Energie" gibt es keine wissenschaftliche Grundlage.

0

Ich will ja kein Spaßverderber sein.

Manchmal sollte man jedoch bestimmte Dinge etwas genauer hinterfragen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?