Brauche schnell eure Hilfe zum Auto?

 - (Technik, Technologie, Auto)  - (Technik, Technologie, Auto)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja lediglich eine gelbe Meldung, keine Rote. So wie ich entziffern kann zu geringer Kühlwasserstand.

Wenn gestern Arbeiten am Zylinderkopf gemacht wurden könnte dabei das Kühlwasser abgelassen worden sein und durch Luft im System nicht voll aufgefüllt worden sein.

Allenfalls mal die Haube öffnen und nach dem Kühlwasser sehen, wenn es nicht völlig weg ist kannst Du normal ohne Probleme die 3-4Km zur Werkstatt fahren. Während der Fahrt auf Motortemperatur achten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo

So wie dein Kombiinstrument aussieht, ist das ein neuer Wagen. Bei neueren Autos wird die Kühlflüssigkeit mit einem bestimmten Gerät in den Kreislauf gepumpt und sollte, wenn es leer ist auf gar keinen Fall selbst nachgefüllt werden.

Ruf die Werkstatt an, die gestern etwas an deinem Zylinderkopf gemacht hat und frage, ob sie dich abschleppen oder ob du so noch vorbei fahren kannst.

Grüsse

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

KURZES UPDATE

Die bei der Werkstatt hatten das Wasser abgelassen und irgendso ein Substrat da rein gemacht. Ich musste einfach nur etwas Leitungswasser in den Behälter für Kühlflüssigkeit kippen (ca. 1l), dann war die Meldung auch direkt wieder weg und alles klappt super.

Ich danke euch für alle schnellen Antworten und wünsche euch allen noch einen schönen Tag 👍

Hallo

Kältemittelstand prüfen heisst Motordeckel auf und nachsehen ob der Ausgleichbehälter leer ist oder unter Minimum.

Falls ja nachsehen ob das Kühlwasser irgendwo unten rausuppelt. Wenn ja überlegen mit Wasser denn Stand aufzufüllen und dann weiterzufahren aber wenn das oben nachgefüllte Wasser gleich wieder unten rauskommt ist das Thema gelaufen.

Suppelt nicht raus dann zieht man denn Ölpeilstab und wenn der Ölstand zu hoch ist dann ist das Wasser im Motor angekommen. Wasser im Öl ist riskant weil Wasser schlecht bzw gar nicht schmiert und dann sind 4 km evtl der Unterschied zwischen Kopfreperatur und Tauschmotor.

Ist der Ölstand normal dann ist das Kühlwasser evtl noch oben in denn Brennräumen und auch das ist riskant und führt zu Totalschaden. Um das abzuklären müsste man die Zünkerzen oder Glühkerzen demontieren und nachsehen.

Ist der Pegelstand von Öl und Wasser OK und die Kühlwasserschläuche sind prall dann hat an evtl eine Fehlfunktion im Füllstandsensor oder ein Problem mit dem Thermostat oder der Wasserpumpe. Ein Hinweis ist die Kühlmitteltemperaturanzeige aber diese kann auch falsch anzeigen

Lieber Gott, schau nach dem Kühlmittelbehälter und wenn da was fehlt kipp bisschen Wasser nach und fahr dann in die Werkstatt damit die Undichtigkeit gefunden und beseitigt wird.

Wenn der Behälter nicht ganz leer ist kannste auch so weiter fahren.

Was möchtest Du wissen?