Brauche schnell eine Hilfe! HTML und PHP Dokument; Pfad in Adresszeile ausblenden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest deinen login mit einem Cookie austatten, bei dem man wenn man das richtige pw und benutzername eingibt, einen Cookie erhält der dann das anzeigen des seiteninhaltes gestattet:

http://www.selfphp.info/praxisbuch/praxisbuchseite.php?site=298&group=52

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wutklumpen
06.12.2013, 14:40

ieeeeeeeek cookie-driven authorization/authentication...wird das immernoch benutzt? o_O

0

Dann prüf doch auf der pinnwand.php, ob der User eingeloggt ist o_O Wenn du mit solcher "Gelassenheit" and die Sicherheit deiner Web-App gehst, dann solltest du ganz schnell die Finger von der Tastatur nehmen.

Du musst immer davon ausgehen, dass irgendjemand die Pfad zu allen Seiten kennt. Also, nicht irgendwas verstecken, sondern prüfen!

Es reicht nicht, wenn du nen Bettlaken vor die Tür hängst, du musst die Tür schon abschließen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestionBEE
06.12.2013, 14:16

Jep, so is das :)

Abgesehen davon das ein login der nichts versperrt sowieso echt sinnlos ^^

0

Wie die anderen schon gesagt haben. Lass es lieber erstmal bleiben und lerne PHP richtig! Solche Fragen gehören zum Standartwissen!

Ich mach mir jetzt auch nicht nur sorgen um deine Programmierung, sondern um die Sicherheit deines ganzen Scriptes und deines Servers! Oder meinst du das du nie Opfer von Hackerangriffen sein könntest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?