Brauche schnell eine gute Ausrede..

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich versteh dich gut. meine mam sagt immer "wenn du schmerzen hast, dann nimm was dagegen". Also versuch es erst mit schmerzmittel. Sag deiner Mam das du es versuchen gehst, und nach einer schulstunde wieder heim gehst. da machst du es realistisch vor wie du gequälte bauchschmerzen hast und dir davon übel wird. Oder duspielst ihr vor das du dich übergeben musst hust finger in den hals

Ich würde einfach aufstehen, ein paar Schritte gehen so dass sie es sehen kann, und dann dramatisch aber trotzdem realistisch von ihren Augen vor Schwindel zusammenbrechen!! ;)

Naja, du musst dir ja mal überlegen, ob die Schmerzen wirklich so schlimm sind. Wenn ja solltest du generell mal deinen Frauenarzt aufsuchen, damit man das gemeinsam in den Griff bekommt, denn du kannst nicht von jetzt an bis zu deiner Menopause einmal im Monat nicht zur Schule / später zur Arbeit.

Entschuldige, du hast deine Periode, wie jede Frau jeden Monat, du bist nicht krank!! Und wie gesagt, wenn es immer so heftig ist, musst du mit deinem frauenarzt eine Lösung finden, denn jeden Monat krank machen deswegen ist keine Lösung!!

Alles Gute!

wenn ich meiner mutter gesagt habe das ich nicht im stande bin zur schule zugehen, dann war das gut, fertig. sei ehrlich und sage das es nicht geht.

nimm deine ma zur seite und rede mit ihr

Sag du hast heute nacht gebrochen und du hast magenkrämpfe oder dir ist es schwindelig lass dir was einfallen! Viel glück

Magen-Darm- Grippe...du hättest die ganze Nacht gekotzt und Durchfall gehabt und bist jetzt so schlapp und dir ist immer noch total schlecht usw ;-) wegen ansteckungsgefahr darfst du nicht in die schule :-P

Sie brauchen keine Ausrede. Ihr Wort gilt! Lernen Sie das, bitte, jetzt sofort.

... und Du bist Dir ganz sicher das diese Frau bei Euch zu Hause Deine Mutter ist ?

Ja sag mal, wenn Du Regelschmerzen hast, dann bleibst Du zu Hause und besuchst eventuell Deinen Frauenarzt. Was brauchst Du da für "kreative Ausreden" ?

Meine Mutter sieht das halt nicht als schlimm an und schickt mich dann trotzdem.. Und wenn ich dann sage mir gehts aber schlecht endet das eh wieder nur in Streit

0

Würd ich aber auch mal sagen! Gerade eine Mutter sollt sich in sowas doch hineinfühlen können.

0

Kann ja sein das sie früher auch nicht daheim sein durfte und nun das selbe der tochter antut...

0

Was möchtest Du wissen?