Brauche Rat für meinen neuen Computer. Könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich ganz ok.

Mit dem Kühler könnte es etwas eng werden.

Allerdings könntest du auch einiges einsparen.

1600 ohne x

B350 Board 

Für den Kühler zahlst du einen hohen Aufpreis für das Aussehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leToxin 07.10.2017, 12:41

meinst du mit eng im Sinne von Platz?

0
Phil093 07.10.2017, 12:42
@leToxin

ja

Gehäuse ist für max 170mm Höhe 

und der Kühler ist 170mm hoch.

0
PeterPan008 07.10.2017, 12:43

würde Phil Recht geben, wer hier Fragen stellt braucht keine CPU und Board zum übertakten ;-)

1
Phil093 07.10.2017, 12:49
@PeterPan008

Übertakten ist ja auch mit b350 board und dem 1600 möglich.

Vielleicht 100-300 Mhz weniger Takt. Wird man aber im Alltag keinen Unterschied merken. Vorallem mit einer RX470

0
leToxin 07.10.2017, 14:02

Bin jetzt auf das Corsair Graphite 780T gewechselt

0

Nicht schlecht. Das mit der CPU und dem Mainboard ist ja schon erwähnt worden.    
    
Ich würd generell noch ein bisschen auf die neuen Intel Coffe Lake warten (also bis sie verfügbar sind) und dann entweder zum i5-8400 greifen oder zum i5-8600K. Beide schlagen den AMD 5 1600X (Daten von Userbenchmarks).  
      
Brauchst dann ein anderes Mainboard. Preise sind 210 und 270 Euro für die erwähnten Modelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?