Brauche Rat bei Luftpistolen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Luftpistole ist das aber nicht, sondern eine Airsoftwaffe.
Airsofts sind gut zum Airsoftspielen - zum Scheibenschießen eignen sie sich eher nicht.

Aber zum Modell:
Ein Bekannter von mir hatte fast dasselbe Modell von KWC eine Zeit lang als Backup genutzt und war damit recht zufrieden.
Jetzt ist er aber umgestiegen auf eine Tokyo Marui GBB (eine Glock 17). Die Schussleistung (Reichweite/Präzision) ist besser - jedoch bestehen die Maruis aufgrund der japanischen Gesetzeslage großteils aus Kunststoff (aber sehr hochwertigem Kunststoff). Das Blowback ist da natürlich nicht so stark wie bei den Modellen mit Metallschlitten.

Ich habe auch eine Marui GBB (HiCapa 5.1) - ich bin absolut überzeugt.

Und ja, Airsoftwaffen über 0,5 Joule sind laut Waffengesetz ab 18, (u.A. kann ein Zuwiderhandeln bis zu 10.000€ kosten) (sage ich nur sicherheitshalber - unterstelle dir nix).

Lg leNeibs!

Was möchtest Du wissen?