Was kann man tun, wenn das Baby der Nachbarn uns um den Schlaf bringt?

14 Antworten

Finde es sehr schade, dass man beschuldigt wird, Probleme zu suchen, wenn man sich mit einer so ehrlichen und verzweifelten Anfrage an ein Frageportal wendet. Ja, sicher, es kann sein, dass du besonders geräuschempfindlich bist. Aber das ändert ja nichts an dem Problem. 

Was hier schon geschrieben wurde, stimmt: Kinderlärm jeglicher Art muss im Mietshaus akzeptiert werden. Da du aber geschrieben hast, dass du nichts gegen deine Nachbarn hast und einfach nur eine Lösung suchst, gehe ich eh mal davon aus, dass du keinen Anwalt einschalten möchtest.

Mein Tipp: Schalldämpfung. Egal, wie blöd das aussieht, es ist ja nur eine Übergangszeit. Decken, Vorhänge, Schaumstoff etc. Ich würde auch mal im Baumarkt nachfragen, was die so empfehlen. und natürlich bei den Eltern Bescheid sagen, damit die in ihrer Wohnung die gleichen Änderungen vornehmen.

Außerdem würde ich mal zum HNO-Spezialisten gehen und fragen, ob er vielleicht eine Tinitus-kompatible Ohrstöpsel-Alternative für dich hat.

die einzige Moeglichkeit waere, mit den Eltern zu sprechen, ob es raeumliche Moeglichkeiten gaebe, wo sie mit dem Kind schlafen koennten. Aber da du ja schon ausgewandert bist und es auch nicht half, wird es schwierig. Vielleicht kannst du dir statt Ohrenstoepsel leise beruhigende Musik auf die Ohren leiten wegen dem Tinitus.

Und dann halt darauf hoffen, dass es mit dem Schreien besser wird. Oft wird es besser, wenn der Schlafrythmus erst mal da ist, nach 2 - 3 Monaten. Das ist meine Erfahrung. Meine Kinder haben die ersten Wochen auch viel geschrien, wenn sie schlafen sollten.Dann wurde es besser.

Beim ersten Kind hatte ich Nachbarn, die sich immer stundenlang laut gestritten hatten. Da hatte ich dann auch kein schlechtes Gewissen, wenn es bei mir dann mal laut war.

Versuche, das Geschrei durch andere Geräusche (ruhige Musik, Hörbücher...) ein bisschen zu überlagern. Überlege, ob ein anderer Fußbodenbelag nicht helfen könnte - Teppiche "schlucken" Geräusche besser als Laminat oder Fliesen! Sprich vorsichtig mit den Eltern - vielleicht sind sie bereit, selbst etwas zu tun (z.B. die Decke abzuhängen), wenn ihnen klar wird, wie sehr es stört.

Aber überleg dir auch, ob du nicht übertrieben empfindlich reagierst - deine Nachbarn waren bestimmt nicht "stumm", als die Kleine gezeugt wurde... Man kann sich an vieles gewöhnen, vielleicht schaffst du es irgendwann, dich einfach umzudrehen und weiterzuschlafen... Kindergeschrei ist nicht das Ende der Welt!

deine Nachbarn waren bestimmt nicht "stumm", als die Kleine gezeugt wurde.

Vielleicht - vielleicht auch nicht. Das kann der FS wohl kaum beurteilen, da eine Schwangerschaft 9 Monate dauert und der FS erst seit 2 Monaten in dem Haus wohnt. Nach meiner Rechnung dürfte er die Zeugung kaum mitgekriegt haben. :-) Insofern - nicht gleich Überempfindlichkeit vermuten.

2

Warum verliere ich nachts beim Schlafen mein Gehörschutzstöpseln?

Wenn ich nachts mal aufwache habe ich immer ein Ohrstöpsel verloren und es liegt meistens auf dem Kissen. Warum verliere ich meine Ohrenstöpseln, obwohl ich es richtig rein mache so das die nicht locker heraus fallen.Mit Ohrenstöpsel kann ich besser schlafen.

Schönen Sonntag noch:)

...zur Frage

Komische Gefühl, Konzentration, Müde und immer leiser?

Letzte Woche habe ich mit mein Freund ein Videospiel gespielt. Wir spielten ganz lang, dann bekam ich ein komische gefühl. Ich kann nicht ganz genau beschreiben. Ich konzentriere nur auf den Spiel, Es wird wie leiser, weil ich auf den Spiel konzentriere. Dann bin ich leicht müde, nicht schlafmüde. Ich bin dann manchmal stumm und verirrt. Wenn jemand mit mir antwortet, dann ich rede mit ihn manchmal nicht. Wenn ich jemand etwas sagen will, verstehen sie mich nicht, weil ich es falsch sage oder nicht beantworte1. Manchmal sage ich auch was komisches oder falsches. Das passiert bei mir in paar minuten 2 - 5 minuten. Das war der dritte mal. Einmal im Prüfung, glücklicher weise verschwand es nach 2 minuten, und einmal wo ich mit mein Notebook gespielt habe am Nacht. Es verschwand am meistens wenn ich Luft hole, besege und etwas trinke und warten. Kann mir jenand sagen was es ist?

...zur Frage

Immer müde , trotz genug Schlaf? Hilfe?

Hallo ihr lieben ,

Ich habe seit 2016 meine Ausbildung wo ich halt am Tag 9 Stunden arbeiten gehe.. (inkl. 1 Stunde Pause )

Ungefähr nach einem halben Jahr ist mir extrem aufgefallen , dass ich trotz normalen Schlaf ( gehe meistens gegen 10 /halb 11 Uhr ins Bett und stehe um halb 7 auf .. also eigentlich normal )
Habe es seit ca. 1 1/2 Jahren, desto länger desto schlimmer.

Darüber hinaus bin ich um halb 6  
ca. Zuhause... ich bin halt auch echt immer sehr schlapp nach der Arbeit, lege mich kalt sich manchmal mal eine Stunde hin .. die letzen Tage selbst als es kälter war , bin ich manchmal auch um 9 Uhr schlagen gegangen ... auch am Wochenende bin ich immer so Sau mäßig müde ..

Ich weiß man kann keine Ferndiagnose stellen übers Internet , habe auch schon eine Blutabnahme gemacht und war alles ok ..

Hat einer sowas ähnliches vielleicht mal erlebt oder vielleicht einen Tipp was man mal probieren kann.. ?

Bitte nur ehrliche und ernst gemeinte antworten :)

Danke :)

...zur Frage

Blasenentzündung , nierenkolik?

hallo , ich bin in 15 ssw und war bis gestern 3 Tage im Krankenhaus - da ich plötzlich sehr strake nierenschmerzen bekommen habe(mit übergeben) . Mit dem Baby ist Gottseidank alles in Ordnung aber mein Urin war nicht in Ordnung und sie sagten das sei eine blasenentzündung. Am nächsten Abend bekam ich im KH wieder diese schmerzen nachts - eine Schwester gab mit buscupan und es ging nach einer Zeit .

Ich bekam außerdem Antibiotikum über die Vene und seit gestern nehme ich es oral.

Jedoch hatte ich gestern Abend wieder diese starken Schmerzen das ich schreien muss und mich übergeben muss , nach einer Zeit ging es dann wieder . Ich bin überfragt wieso meine Niere dann noch so wehtut, und ich merke wie der Schmerz jetzt schon wieder anfängt.

hat jemand eine Lösung ?

...zur Frage

Was kann ich gegen laute Nachbarn tun?

Hilfe - die neuen Nachbarn trampeln nachts um 1 in der Wohnung herum, sodass wir nicht mehr einschlafen können, lassen Ihr Baby nachts ewig schreien und hämmern am Sonntag...!:-( Wir brauchen unseren Schlaf!! Was ist die beste Vorgehensweise...?? Danke!

...zur Frage

Kater nervt Nachbarn, was kann man dagegen tun?

Ein Kater der bei mir in der Nachbarschaft wohnt schreit die ganze Zeit ( besonders nachts :( )wenn es nur miauen wäre , ginge es ja noch aber ich hör das durch das zu Fenster und das hat schon einbruchssicheres Glas , was ich damit sagen will ist das da kaum Geräusche durch kommen . Tagsüber ist es noch auszuhalten aber nachts gar nicht . Wenn man einmal eingeschlafen ist kann man die Minuten schon ausrechnen , wann er anfängt zu schreien . Mit Ohrenstöpseln klappt es auch nicht , brauche dringend Hilfe danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?