Brauche nochmals Hilfe zu Amazon wegen Einbehalten des Geldes

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Anfangs bekommst du nach drei Wochen dein erstes Geld.

Dann bekommst du immer Montags das Geld für vor zwei Wochen.

Das ist Betrugsschutz, falls am anfang jemand was "verkauft" und dann aber nicht liefert. In den drei Wochen hat der Käufer die Möglichkeit sich zu beschweren und amazon kann das prüfen, wenn alles passt kriegst deine Kohle, sonst nicht.

Weil Amazon streckt das Geld am marketplace ja mehr oder weniger vor, der Kunde zahlt ja nie direkt an dich sondern immer über amazon, das ergibt sicherheit für die Käufer und Verkäufer dieses System.

ja, du bekommst dein geld etappenweise immer nahc 21 tagen ausgezahlt, wie amamzon schriebt, behalten sie diese zeit, falls es reklamationen gibt.

jippijajey 23.08.2012, 11:51

Tschuldigung, aber unbeabsichtigt hast du vollkommen recht. Hier kann man wirklich nur sagen:

amamzon schriebt , hat sogar supper geschriebt!

0

Du bekommst deinen Verdienst aus der ersten Woche nach deiner Anmeldung erst nach 21 Tagen ausbezahlt. Den verdienst aus der zweiten Woche am Montag nach Ablauf der 21 Tage usw. Es wird also ab Start der Auszahlungen immer Montags das Geld an dich überwiesen.

jippijajey 23.08.2012, 11:45

jaja, aber es konnte auch 14 Tage sein wenn er die Erste Bestellung am selben Tag, wie die Registrierung erfolgt ist erhalten.

Noch Fragen?

0

Etwas Geduld. Wenn Du waren verkaufst, dann dauert es 3 Wochen (bei Neuverkäufern) bis Du Dir das Geld auszhalen lassen kannst. Hast Du ein paar gute Verkäufe hinter Dich gebracht, dann geht es schneller.

Ist ein Schutz von Amazon. Theoretisch kannst Du ja Waren verkaufen, die Du nicht hast. Kunde überweist das Geld und wartet. Bis der sich beschwert sind sicherlich paar Tage vergangen und Du hättest das Geld Dir schon auszahlen lassen.

Aufgrund weniger möglicher unseriöser Verkäufer gibt es die Sperrfrist. Nach 3 Wochen, wenn sich kein Kunde beschwert hat (Ware kam nicht an, oder falsche Ware) erhälst Du Dein Geld.

Wie gesagt, nach den ersten Verkäufen geht es dann schneller.

Am 21sten Tag können wir dem Verkäufer den Betrag auszahlen, den er nur für die erste Woche nach der Registrierung verdient hat. -Nachdem wird Ihnen jede Woche am Montag der Betrag, den Sie für die Woche vor zwei Wochen verdient haben

Ist doch eindeutig. Nach 21 kriegst du es wöchentlich.

Steht doch eigentlich gut erklärt da. Nach 21 Tagen bekommst du den Betrag für Verkäufe aus der ersten Woche, die Woche drauf bekommst du den Betrag für die zweite Woche, etc.

Minimilk 23.08.2012, 10:54

Danke, ich habe es leider nicht verstanden. Mich hat halt auch so der Satz erschreckt, dass das Geld EINBEHALTEN wird und da bin ich von ausgegangen ich bekomme NICHTS ausgezahlt!

0

Du bekommst in der 3. Woche das Geld, was du in der ersten Woche verdient hast. In der 4. Woche bekommst du das Geld, was du in der 2. Woche verdient hast usw

Sorry, aber wenn es stimmt, dass du den Text kopiert hast, dann bin ich mir sehr sicher, dass diese Mail nichts mit dem Amazon zu tun hat, das ich kenne!

Minimilk 23.08.2012, 11:52

Der Absender ist verkaeufer-info-antwort@amazon.de Geschrieben wurde die Mail von Irgend einer ausländischen Mitbürgerin von Namen zumindestens her...

0

Was möchtest Du wissen?