Brauche Namen für Rumtreiberin!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht irgendetwas mit "Black" oder "Dark"? Blacky, Black Beauty, Dark Angel...oder etwas mit "Kitty", da ein Panther ja 'ne Großkatze ist.

Blacky klingt ganz nett, aber ich weiß nicht ob es zu nah an Sirius dran ist. Aber von Dark kann man auch Darky ableiten oder auch Darki geschrieben. Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Kitty finde ich gut :D  ich kann mir total gut vorstellen dass die anderen Rumtreiber sie allein schon so nennen, um sie damit zu ärgern 

2
@xxpaulaxx

Stimmt :D Ich baue es in eine andere Fanfiction von mir mit ein, da ich mich inzwischen schon für Kralle entschieden habe ;) Aber stimmt, das mit dem ärgern passt ganz gut zu den Rumtreibern, vor allem zu Sirius und James :D

0

Birdy (abgeleitet vom englischen Wort Bird (Vogel), ein Animagus, der sich in eine Schneeeule verwandel kann ;) Wäre das eine Idee? Man könnte später Zusammenhänge zu Hedwig, Harrys Schneeeule einbauen, Dass Hagrid Birdy kennt und ihn zu Harrys Schutz zu Harry brachte.

Der Name Birdy verrät das Geschlecht nicht sofort und du kannst gemütlich später entscheiden, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt - Je nachdem, wie sich deine Geschichte entwickelt.

Das wäre mal eine Idee.

Ich hab keine Ahnung was das ist du Irre aber du scheinst Spitznamen für Panther zusuchen: Blacky;Silkfur;Blacksilk;Fang;Cateyed; usw.usf. da geht einiges einfach die Eigenschaften eines Panthers schöner umschreiben...

Viel Glück;

Ich schreibe eine Story zu Harry Potter, aber über seine Eltern als diese noch zur Schule gingen und Harry noch nicht auf der Welt war. Das hat alles was ich suche hier mit der Harry Potter Welt zu tun :D Bin etwas verrückt nach Harry Potter, weswegen meine beste Freundin immer gutmütig über mich lacht. Fang passt zwar nicht so gut, weil er in der Harry Potter Welt noch vorkommt, aber Blacky find ich gut :) Danke für deine Antwort.

0

Frage zu Harry Potter (Remus Lupin)?

Heyo :) Hab gestern mal wider HP ( und der Gefangene von Askaban) angeschaut und dann ist mir was seltsames aufgefallen : https://youtu.be/yIfw9Q5ZR-U

Bei 1:12 sagt Remus ja, dass Lilly für ihn da war, als es sonst niemand war. Aber eigentlich heißt es ja, dass Remus sich ziemlich schnell ( ich glaub schon in seinem ersten Jahr in Hogwarts) mit Sirius und James angefreundet hat, also hab ich mir jetzt über legt, wann den das gewesen sein soll, als Lilly die einzige war , die für ihn da gewesen ist... Sagt er das jetzt nur, weil Harry grad da ist und er was über Lilly erzählen will ? Ich hab die Stelle im Buch auch nicht gefunden ( hab allerdings auch nicht sonderlich genau gesucht), kommt die stelle also nur im Film und macht deshalb nicht so wirklich Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?