brauche meinungen zu einem kumpel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Jugendlicher baut man Mist und auch Eltern waren jung. Klar wünschen sich Eltern natürlich nur den besten Umgang und dass ist der bei welchem das Kind auf keine dummen Gedanken kommt ;) Von deinem Freund komplett abraten würde ich dir nicht, weil so eine Freundschaft wirft man nicht einfach weg. Du musst dir aber bewusst sein, dass er zu seiner Mutter ein enges fast schon freundschaftliches Vertrauensverhältnis pflegt. Das gibt es manchmal. Das ist wie zwischen dir und einem anderen engen Freund, wo vermutlich auch mal das ein oder andere versehentlich durchsickert. Nun quatscht jedoch seine Mutter, weil sie ein Problem mit deiner hat und das passt deiner Mutter nicht, das ist verständlich. Das hat auch nur ein Ende, wenn du darauf achtest was du diesem Freund erzählst, bezüglich deiner Familie (weil dass ist wohl das einzige was seine Mutter interessiert und nicht du selbst). Ob du so eine Freundschaft möchtest musst du aber selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?