Brauche lateinische Texte wo es über Atahualpa geht...möchte für ne Arbeit üben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir ist aber schon bewusst, dass es sich dann höchstens um katholische Texte handeln kann, selbst wenn man unterstellen mag, dass Atahualpa bei den Jesuiten Latein gelernt hat. Denn vom klassischen Latein ist Atahualpa 1500 Jahre und 6000 km entfernt. Pizarro hat gewiss nichts Lateinisches über ihn geschrieben.

Allerdings gibt es da in modernen Schulbüchern ein paar Texte über Südamerika, wo dann Atahualpa erwähnt wird.

Ansonsten befürchte ich, dass es nur spanische und englische Texte gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michael1512152
07.06.2016, 16:15

Ja aber unser Lehrer hatte uns lateinische Texte ausgedruckt aber ich finde im Internet nichts über diese Story mit Pizzarrus und Atahualpa .

0

Möglicherweise hat einer der damals mitgereisten Geistlichen einen Bericht in lateinischer Sprache verfaßt und mit etwas Glück läßt sich dieser Bericht auch heute noch in einem kirchlichen Archiv finden.

Hinweise auf einen derartigen Bericht könntest Du unter Umständen bei Pedro Pizarro; "Relación del descubrimiento y conquista de los reinos del Perú"; Arequipa (1571) finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?